Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Reha-Betten werden für Covid-Patienten freigeräumt

Gesundheitsdezernent Franz: - Reha-Betten für Covid-Patienten

Die Wiesbadener Kliniken und Rettungsdienste rüsten sich für eine mögliche größere Anzahl an schwer erkrankten Corona-Patienten. Der Rettungsdienst verlagert seine Zentrale auf mehrere Standorte, um Ansteckungsrisiken für die Mitarbeiter zu minimieren. In den Kliniken sollen in den nächsten Tagen 100 weitere Betten mit Beatmungsmöglichkeit bereitgestellt werden. Reha-Kliniken werden zudem freigeräumt, hat uns Gesundheitsdezernent Oliver Franz erklärt:

Gesundheitsdezernent Franz: Reha-Patienten werden nach Hause entlassen - die Betten werden für mögliche Covid-Patienten gebraucht

© FFH
Peter Hartmann

Reporter
Peter Hartmann

nach oben