Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Feuerwehr: 200.000 Liter Grundwasser in Tiefgarage

Besonderer Feuerwehreinsatz - 200.000 Liter Grundwasser in Tiefgarage

© dpa

Symbolbild

Stundenlanger Einsatz der Wiesbadener Feuerwehr mit vielen Pumpen in einem Bürogebäude in der Innenstadt.  Hier hatte sich in einem Schacht in einer Tiefgarage 200.000 Liter Grundwasser angesammelt, zunächst unbemerkt.

Offenbar hatte eine Pumpe versagt. Die Feuerwehr verhindert schlimmeres, irgendwann hätten wohl auch Autos im Wasser gestanden. Der Schacht dient zur Frischluftzufuhr.

15 Feuerwehrleute waren für mehre Stunden in der Tiefgerage im Einsatz. Sie schafften etliche Pumpen in die Garage.    

nach oben