Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Für Kinder und Jugenliche Freibäder kostenlos

Ferienangebot für Jugendliche - Freibad und Bus fahren kostenlos

© dpa

Wiesbaden will auch in diesem Jahr ein besonderes Angebot für Kinder und Jugendliche in Wiesbaden während der Ferienzeit machen. Stadtbusse und städtische Freibäder - ausgenommen das Opelbad - werden für Kinder und Jugendliche in den Ferien kostenfrei sein. 

Einen Haken hat die Sache noch: Die Stadtverordneten müssen dem morgen in ihrer Sitzung noch zustimmen. Aber das dürfte nur eine Formalie sein.

Angebot soll ab Montag gelten

Ab  Montag werden Wiesbadener Kinder und Jugendliche (bis zum Alter von 18 Jahren) für die Dauer der Schulferien kostenfrei den Wiesbadener Busverkehr und die Wiesbadener Freibäder nutzen können. „Dies ist eine großartige Möglichkeit für die Wiesbadener Kinder und Jugendlichen, die derzeit aufgrund der Corona-Situation auf einige der sonst sehr gut besuchten Ferienangebote, wie zum Beispiel die Sommerwiese, leider verzichten müssen“, erklärt Sozialdezernent Manjura. „Zudem ko-finanzieren wir dieses Angebot mit 90.000 Euro aus unserem Etat, die ursprünglich für die Ferienkarte vorgesehen waren.“

Freibäder sind für Kinder wichtig

Oberbürgermeister Mende betont, wie wichtig Freibäder während der Sommerferien für die Kinder und Jugendlichen sind: „Es gibt viele junge Leute, deren Leben sich während des Sommers zu großen Teilen im Freibad abspielt. Für diese, aber auch alle anderen Kinder und Jugendlichen, konnte eine Lösung gefunden werden, die ihnen jetzt sogar den kostenfreien Zugang zu den Freibädern ermöglicht. „Gerade unter den sich schnell ändernden Bedingungen, wie sie von der Pandemie ausgelöst werden, ist das schnelle und unbürokratische Handeln der Stadt ein erfreuliches Zeichen.“

Online anmelden

Natürlich gelten für die oben genannten Angebote im ÖPNV und in den Wiesbadener Schwimmbädern auch weiterhin die Abstands- und Hygieneregeln. Zudem müssen zur Überwachung des Besucherandrangs auch für die kostenlosen Freibadbesuche unter www.mattiaquacard.de Tickets gelöst werden. Diese berechtigen nach einer kurzen Alterskontrolle an der Kasse zum Eintritt.

Konrad Neuhaus

Reporter
Konrad Neuhaus

Mehr aus Wiesbaden
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Wiesbaden/Mainz

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

1:05
News: Region Wiesbaden/Mainz
0:30
Wetter: Region Wiesbaden/Mainz
nach oben