NachrichtenMagazin >

US-Wahl: Das Duell der alten Kandidaten

US-Wahl: Duell der alten Herren - Wie fit kann man mit über 70 noch sein?

© dpa

Das Duell der alten Herren? Die beiden Kandidaten für das Amt des wahrscheinlich mächtigsten Mannes der Welt sind beide nicht mehr die Jüngsten. Donald Trump ist 74 Jahre alt, sein Kontrahent Joe Biden hat sogar schon 77 Jahre auf dem Buckel. Da stellt sich natürlich die Frage:

Wie fit kann man in dem Alter überhaupt noch sein? Fit genug für das Weiße Haus?

Wir haben Altersforscher und Bestsellerautor Sven Voelpel gefragt. Und nicht nur zu den beiden Alten für Washington - sondern auch dazu, wie wir alle möglichst jung bleiben - und worauf es dabei ankommt.

Und der sagt: Klar, wer etwas älter ist, hat ein statistisch höheres Risiko für Krankheiten oder einen Herzinfarkt. Aber wer darauf gut achtet, auf die Ärzte hört, und gesund lebt, der kann auch im Alter sehr fit sein...

Fitsein bleibt im Alter möglich

Sven Voelpel: Alter will gemanagt sein

In Rente gehen und nichts mehr machen, ist übrigens grundfalsch. Wer einfach dran bleibt, Geist und Körper weiter fordert - und das ist bei dem stressigen Job der beiden Kandidaten ja ganz sicher so - der kann auch seine körperliche und vor allem geistige Fitness lange erhalten.

Die Kandidaten sind fitter als andere

Sven Voelpel: Wer rastet der rostet

Hohe Verantwortung - US-Präsident ist kein "9 to 5 Job". Wenn eine Krise ruft, werden Präsidenten ja öfter auch mal nachts rausgeklingelt. Wie gut können das ältere Herren? Eine durchgemachte Nacht verkraftet man als junger Mensch natürlich besser...

Je älter desto länger sind die Regenerationszeiten

Sven Voelpel: Aber viele brauchen auch weniger Schlaf

Aber Alter hat auch Vorteile für ein Amt wie US-Präsident: Mehr Erfahrung, die Fähigkeit Dinge besser einzuordnen, emotionale Stabilität, keine überstürzten Entscheidungen und ein gutes über die Jahre gewachsenes Netzwerk zeichnen ältere Politiker aus...

Die Vorteile des Alters - "kristalline Intelligenz"

Sven Voelpel: Erfahrung, emotionale Stabilität - und gute Netzwerke

Wir sollten uns ein Beispiel nehmen an den erfolgreichen Alten - fürs eigene Alter.

So kann man lange fit und leistungsfähig bleiben...

Einstellung, Bewegung, Ernährung, soziale Kontakte

Sven Voelpel: Damit kann jeder besser alt werden

Das Buch: Die Jungbrunnen-Formel

Sven Voelpel: Die Jungbrunnen-Formel - Wie wir bis ins hohe Alter gesund bleiben
Rowohlt Taschenbuch, ISBN 3499001934, € 16,00
Jetzt bei Amazon bestellen

Bestsellerautor Sven Voelpel erklärt, was wir für unsere körperliche und geistige Gesundheit tun können, um Zivilisationskrankheiten wie Herzinfarkt, Diabetes, Atemwegserkrankungen und Krebs vorzubeugen. Für die Bereiche Ernährung, Bewegung, Schlaf und soziale Beziehungen versammelt er praktische Tipps.

nach oben