Nachrichten > Rhein-Main, Magazin >

Seligenstädter Rosenmontagsumzug mit Playmobil

Witzige Faschingsalternative - Mateo (6) baut Playmobil-Umzug

Total kreativ: Der 6-jährige Mateo aus Seligenstadt ist ein großer Fastnachtsfan. Da die 5. Jahreszeit dieses Jahr allerdings ausfallen muss, hat er den Seligenstädter Rosenmontagsumzug einfach mit Playmobil nachgespielt! Das Video der süßen Aktion findet ihr hier. 

Corona macht den Faschingsfans in diesem Jahr einen Strich durch die Rechnung. Viele hessische Narren und Närrinnen haben sich deshalb etwas einfallen lassen. Events finden im Internet statt, Blogeinträge werden statt Büttenreden formuliert und Vereine sind mit Wohltätigkeits-Aktionen unterwegs. 

Auch der 6-jährige Mateo aus Seligenstadt ist kreativ geworden. Der junge Fastnachtsfan hat sich den Seligenstädter Rosenmontagsumzug einfach nach Hause geholt!

Gemeinsam mit seinen Eltern Nicole und Alexander und unzähligen Playmobilfiguren hat er den Umzug im Wohnzimmer nachgebaut. Närrische Musik, verkleidetes Publikum, Kommentatoren und sogar ein (Playmobil-)Prinzenpaar sind dabei. Das Highlight: Er hat sogar verschiedene Umzugswagen gebastelt. Eine große Gitarre schmückt zum Beispiel den Wagen der Musikkapelle, ein brennendes Papphaus, den der Feuerwehr. Vorne weg fährt standesgemäß ein Fahnenschwenker.

Wenn das nicht mal ein echt kreativer Fastnachtsfan ist!

Und auch die Sicherheit hat Mateo bei seinem Umzug auch nicht vernachlässigt. Sogar an den nötigen Polizei- und Feuerwehrschutz, Absperrungen und Toiletten hat er gedacht. Seht selbst: 

Party-Soundtrack zum Selber-Feiern

Webradio starten

Party-Schlager, Feten-Kracher und coole Dance-Floor-Hits.

Seligenstädter Rosenmontagsumzug 2021

Ohne Fasching? Ohne uns!

Inhalt wird geladen
nach oben