NachrichtenMagazin >

Diese Geschenke gibt's bei den Oscars

Schönheits-OPs & Luxusurlaub - Diese Geschenke gibt's bei den Oscars

Es ist das Ereignis für Filmfreaks in jedem Jahr: Die Oscars stehen vor der Tür. Am 25. April wird der heißbegehrte Goldjunge im berüchtigten Dolby Theater in Los Angeles an Filmschaffende verliehen. Wegen der anhaltenden Pandemie ist jedoch auch beim Megaevent alles anders. Worauf sich die Stars jedoch auch in diesem Jahr verlassen können, ist das sogenannte "Goodiebag", das auch in diesem Jahr wieder einige Kostbarkeiten für die Schauspieler*innen in petto hat.  

Im letzten Jahr hatte das Geschenkpaket für die Nominierten noch den unglaublichen Wert von knapp 225.000 US-Dollar. 2020 gab es in der Geschenk-Tüte unter anderem einen Trip nach Italien und einen Luxus-Urlaub auf Hawaii.

Investment-Beratung und Schönheits-OPs

Aber auch das diesjährige Goodiebag lässt wieder Münder offen stehen: unter anderem soll es einen Aufenthalt in einem Leuchtturm in Schweden sowie ein Hausrenovierungsprojekt geben.

Wer es braucht, darf sich zudem über einen Termin für eine plastische OP bei einem Schönheitschirurgen freuen, der sich auf Fettabsaugung spezialisiert hat. Richtig crazy wird es mit einer kostenlosen Investment-Beratung in Los Angeles.

Nicht ganz umsonst

So richtig kostenlos ist das Geschenkpaket jedoch nicht: Wenn man die unglaublich teure Oscar-Geschenktüte annimmt, muss man für den Wert aller Goodies Einkommenssteuer zahlen. Nur ein schwacher Trost für uns Normalos...

Mehr zum Thema

Inhalt wird geladen
nach oben