NachrichtenMagazin >

Kerb, Live-Musik, Picknick: Events am Wochenende

Kerb, Live-Musik, Picknick - Event-Tipps fürs Wochenende

© dpa

Ob Festivals mit Live-Musik und Programm unter freiem Himmel, Kerb mit Fahrgeschäften, oder einem Fest für Gartenfreunde: An diesem Wochenende ist wieder ordentlich was los im FFH-Land. Und wenn ihr noch nicht wisst, was genau ihr machen könnt, dann kommt hier Inspiration! 

Mittelhessen

Picknick und mehr in Dillenburg

Auf die Decken, fertig, los - heißt es von Freitag bis Sonntag in Dillenburg. Zum Picknick am Wilhelmsturm kommt ihr am besten mit eurer Familie oder Freunden und bringt selbst Decken, Campingstühle und Essen mit. Egal ob Boxen mit Obst, Salat oder geschmierte Brote. Getränke könnt ihr mitbringen, oder aber auch vor Ort kaufen. Am Freitag erlebt ihr von 17 bis 22 Uhr Live-Musik von Dillenburger Künstlerinnen und Künstlern, Samstag spielt eine Deep Purple Tribute-Band und die "Prom Queens" und am Sonntag gibt's Programm für die Kids. Tickets besorgt ihr euch jeweils in der Tourist-Info

Inhalt wird geladen
Inhalt wird geladen

Südhessen

© facebook.com/phungofestival

Phungo-Festival in Pfungstadt

Ab Donnerstag wird in Pfungstadt das Phungo-Festival gefeiert! Auf dem Gelände des ehemaligen Freibads können aber nicht nur Erwachsene der Live-Musik zuhören, auch für die Kids gibt’s hier ein volles Programm mit Zauberern, Clowns und Artisten. Ihr könnt währenddessen entscheiden, ob ihr der Musik entspannt auf der Hängematte, dem Liegestuhl oder von der Picknickdecke aus lauscht. Durch die beleuchteten Bäume und die Lichter entsteht am Abend eine ganz besondere Atmosphäre. Tickets gibt es online.

Dino Adventure Park in Weiterstadt

Dinosaurier, die sich frei bewegen und die man sogar anfassen kann, tummeln sich in Weiterstadt. Im Dino Adventure Park bewegen sich aber nicht nur animierte Dinos an den Kids vorbei. Der Indoorspielplatz hat auf seinen über 1.000 Quadratmetern noch viel mehr zu bieten: Einen riesigen Klettergarten, ein 5D-Kino mit einer beweglichen Plattform und eine Laserhöhle, in der man sich als Nachwuchsagent an den Strahlen vorbeischlängeln muss. An einer Goldwaschstation können Kids außerdem kleine Goldstückchen aussieben. Tickets müssen online gebucht werden.

Kerb in Trebur

Vom 14. bis 17. August und am Wochenende drauf heißt es ab hinter die Turnhalle in Trebur und ein klein wenig Kerb genießen!  Außer einer Registrierung am Eingang und den gängigen Abstands- und Hygienevorschriften braucht ihr keinen Test für die Kerb Light! Weitere Infos gibt's hier

Rhein-Main-Gebiet

© Evergreen, Kassel

Gartenfest in Hanau

Für Garten-Fans ist das hier das allergrößte! In den historischen Kur- und Badeeinrichtungen vom Staatspark Wilhelmsbad in Hanau gibt's das Gartenfest! Vor einer tollen spätbarocken Kulisse findet ihr ganz moderne Bewässerungssysteme, außergewöhnliche innenarchitektonische Neuheiten oder einfach duftende Blumen und exotische Pflanzenarten für jede Art von Garten. Und wer zwischendurch ein bisschen Hunger bekommt, auf den warten kulinarische Köstlichkeiten. Das Gartenfest hat bis Sonntag täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet und der Eintritt kostet 12 Euro für Erwachsene; Kinder kommen kostenlos rein.

Sommertage in Bad Vilbel

Normalerweise findet im August in Bad Vilbel immer der "Vilbeler Markt" statt. In diesem Jahr wegen Corona in kleinerer und veränderter Form: Die "Bad Vilbeler Sommertage" laden mit einer Art XXL-Biergarten im Kurpark vorm FFH-Funkhaus ein; auf dem Festplatz gibt's einige Buden und Fahrgeschäfte. Los geht's am Freitag, die Öffnungszeiten am Wochenende sind von 14 - 23 Uhr, am Sonntag öffnet der Festplatz schon um 12 Uhr. 

Inhalt wird geladen

Nordhessen

© dpa

Kanu-Tour auf der Diemel

Wie wär's mit einer Kanu-Tour auf der Diemel? Geht unter anderem bei Kanu Schumacher. Ihr könnt zum Beispiel in Trendelburg starten und bis nach Helmarshausen paddeln. Das sind etwa 12 Kilometer. Weil die Strömung am Anfang relativ gering ist, ist die Tour auch gut zum Einstieg geeignet, so dass ihr euch erstmal mit dem Kanu vertraut machen könnt. Wer direkt mehr Action will, der kann auch die Tour von Liebenau nach Trendelburg wählen. Da geht's auf 17 Kilometern deutlich flotter zu. Wichtig: Sonnencreme und sicherheitshalber auch Wechselklamotten einpacken! Hier gibt's weitere Infos

Bergwildpark Meißner

Alpakas, Frettchen, Wollschweine: die und viele andere Tiere könnt ihr im Bergwildpark am Hohen Meißner entdecken. Richtig cool: Unter anderem laufen die Rehe und die Rothirsche frei im Parkgelände herum. Manche sind zutraulich und lassen sich streicheln. Wenn eure Kids nach der Entdeckungstour noch Energie über haben, dann schaut doch auch mal auf dem Abenteuerspielplatz vorbei. Da gibt's Kletterfelsen, Tunnel, Hügel und Spielgeräte zum Klettern, Rutschen, Hüpfen und Bauen. Infos zu Preisen und Öffnungszeiten.

Inhalt wird geladen

Osthessen

© facebook.com/rhoenerhighlandgames

Rhöner Highland Games in Birx

Von Freitag bis Sonntag sind im 160-Seelen-Dörfchen Birx in der Hochrhön die Kilt-Träger los! Bei den Rhöner Highland Games können Besucher ihre Fähigkeiten in "Tossing the baam", "Rhönbier-Rail" und acht weiteren Disziplinen ausprobieren. Dazu gibt's jeden Tag unterschiedliche Programmhighlights mit Live-Musik, Armbrustschießen für Kids, Badezuber, Showkämpfen und einem bunten Markttreiben. Der Eintritt beträgt 3 Euro pro Tag - für alle, die ein Schwertmaß von 1,20 Metern überschreiten. Hier geht's zur Programmübersicht

nach oben