NachrichtenMagazin >

Die coolsten Dirtparks in Hessen

Willkommen im Biker-Himmel - Die coolsten "Dirtparks" in Hessen

FFH-Reporter Felix Breiner vom Dirtpark in Griesheim

Für Biker sind sie sowas wie der Himmel auf Erden - oder besser noch der Himmel aus Dreck: Dirtparks sind eine hügelige Geländestrecke, häufig aufgeschüttet aus Erde, auf der mutige Radpiloten ihr Können im Springen, Sliden und ordentlich Gas geben unter Beweis stellen können. 

Die coolsten Tracks im FFH-Land, für Anfänger und auch Fortgeschrittene, findet ihr hier. 

Dirtparks in Südhessen

Griesheim

Den von der Stadt Griesheim neu errichteten Dirtpark findet man am Freizeitgelände Süd. Der Dirtpark ist auf eigene Gefahr tagsüber nutzbar. Es sollten nur geeignete Fahrräder wie BMX, Dirtbike und Mountainbikes verwendet werden. Es besteht zudem eine Helmpflicht und das Tragen weiterer Schutzkleidung ist dringend empfohlen. Die Strecke darf bei Nässe nicht befahren werden. Auch soll die Strecke nicht zu Fuß betreten werden, da dies Streckenschäden oder Unfälle zur Folge haben kann. 

Fürth 

Die neben dem Fürther Schwimmbad befindliche Skateanlage in der Krumbacher Straße wird bereits seit 2018 durch den Fürther Bikepark ergänzt und kann kostenlos genutzt werden. 

Gernsheim

Bei den Dirt Bombern von Gernsheim kann man nicht nur sliden, springen und durch den Schmutz rasen, sondern sich auch mit anderen messen: Bei "Hero of Dirts" führen "Dirt Bike Fahrer" aus ganz Deutschland auf Erd- und Holzrampen ihre Tricks vor. Den Dirtpark findet man gleich in der Nähe der Grillhütte Gernsheim, in der Rheinstraße.

Rüsselsheim

Das Gelände besteht im Wesentlichen aus individuell geformten und gestalteten Erdhügeln. Der Dirt-Park entstand bereits 2013. Jugendliche und junge Erwachsene hatten sich zusammengetan und den Kontakt zur Jugendförderung gesucht. Die Anlage findet man am Rodelberg im Ostpark. 

Dirtparks in Mittelhessen

Hungen

Das Schanzenfeld in Hungen bei Gießen zählt zu den seltenen offiziellen Dirtparks in Hessen. Neben Table-Lines für Anfänger gibt es insgesamt 5 Lines mit über 20 Sprüngen sowie große Double-Kicker. Hier kommt also fast jeder Fahrer auf seine Kosten. Trainingszeiten sind jeden 2. Freitag ab 17:30 Uhr. 

Zum Nachhören: Dirtparks im Test

FFH-Reporterin Aline Horner testet Dirtparks in Hungen

"Das sind halsbrecherische Stunts in der Luft"

Die Profis bringen hier über einen Meter hohe Erdhügel und machen halsbrecherische stand in der Luft drehen das Fahrrad, drehen sich Ich, hab das eben mal ausprobiert. Ich will eigentlich nur drüber gefahren. Auf dem Kinder Hügeln könnte man sagen Jannis Vogt ist bei mir vom Radfahrverein Germania Hungen. Wir habe ich mich denn geschlagen. Ich fand, das war gar nicht so verkehrt, was du gemacht hast. Und das Vorderrad war bei dir ja auch schon in der Luft. Und auch ein kleiner Sturz. Der bleibt halt bei dem Sport. Nett aus Ja. Einmal hat zwischen bis hinter Säbel Gut, dass ich die Schoner anhatte und den Helm. Ja, sowieso. Was habe ich denn falsch gemacht? Die Schwierigkeiten bei den Hügeln speziell sind, dass sie für eigentlich Anfänger Hügel schon relativ groß sind. Die sind von dem Chef, muss man sagen. Relativ steil Du hast die Bremse zwischendurch mal bisschen angetippt, um die Geschwindigkeit rauszunehmen, um net direkt mit voller Wucht auf den Sprung hinzufahren. Und dementsprechend würde ich dir zum fehlen einfach die Bremse, das nächste man bisschen weniger schleifen zu lassen. Bisschen schneller auf den Sprung in aufzurollen und dementsprechend auch vielleicht das ein oder andere Mal höher abzuheben. Okay. gut. Wie lange dauert dann, bis sich hier an die meterhohen Dinge kommen. Mal ganz abgesehen von meiner Höhenangst Önder eigenstes dabei net so gut. Aber Gude zwei Jahre kann man definitiv damit rechnen. Wenn du ordentlich am Ball Bleibst. Du bei, dankt dir. Ich lasse jetzt meinen geliehenes dort bald mal stehen und gehe hier zwischen den Erdhügeln durch. Rh auf den Profi Stadthügel. Hier trainiert Jarno mit seinem Kumpel. Was gefällt dir am Sportpark? Weil man hat einfach nen gewissen Freiheits. Faktor hart und eigentlich so gut wie alles machen kann, was man will und hier auf dem Schanzen fällt, hat man auf die Möglichkeit dazu Männer. Wirklich so gut wie jede Art von Sprünge. Seemann hat steile kleine Sprünge. Man hat kleine sprühe für Anfänger. Man Hattrick Sprünge, wo man seine Tricks üben kann. Mit Rindenmulch Landungen, die bei einem Sturz weich sind. Und hast du dich ja schon mal in den Rindenmulch gelegt. Natürlich Aber. Es hat nicht wehgetan, weil eben Rindenmulch draufliegt ihr euch wird sagen, einfach ausprobieren kommen auf dem Kindern Hügel. Und da soll ich mich ja auch die nächsten zwei Jahre austoben, bevor ich auf die großen sie darf

© HIT RADIO FFH

Dirtparks in Rhein/Main

Frankfurt

Der Bikepark Frankfurt ist eine Jugendeinrichtung im Grüngürtel der Stadt. Zentrumsnah in Ginnheim, nah am Fernsehturm, direkt hinter dem "Zarakali - Kinder- und Jugendzirkus e.V.". Neben dem großen Pumptrack gibt es eine kleine 3er Dirtline, eine größere 2er Dirtline und einen großen Double- Kicker mit Holz-Stahl Absprung und Erdlandung. Für die Kleinsten ist ein schöner BMX- Kindergarten vorhanden. 

Erlensee

Der Dirt-Bike-Park liegt an der verlängerten Friedensstraße. Feste Öffnungszeit ist mittwochs ab 17.00 Uhr. Wer dabei sein will, soll einfach eine Nachricht via Instagram schicken.  

Sulzbach am Main

In Sulzbach sind alle Interessierten herzlich eingeladen, die vielen Erdhügel abzufahren. Der Dirtpark befindet sich oberhalb der Schule in Richtung Kapelle/Schäferhundeplatz

Bad Vilbel, Heilsberg und Dortelweil 

Schnapp Dir ein Bike und wachse auf verschiedenen Lines über Dich hinaus. In den Dirtparks Heilsberg und Dortelweil steht alles für Deinen Start bereit. Auch Leihbikes und Schutzausrüstung. In beiden Dirtparks gilt Helmpflicht!

Dirtparks in Wiesbaden/Mainz

Wiesbaden

In Wiesbaden findet sich versteckt an der Fasanerie der unter Insidern bekannte "Bombenkrater". Wenn man noch tiefer in den Wald geht, kommt man zu einem kleinen Trail, auf welchem es sich wunderbar dirtbiken lässt. 

Wackernheim 

Auch in Wackenheim bei Ingelheim gibt es eine Strecke für waghalsige Piloten. Hier gibt es unter anderem Table-Lines, Double-Line, Hips und einen Pumptrack.

Dirtparks in Osthessen

Friedewald

In Friedewald gibts einen Dirtpark nördlich des Jugendhauses am Pulverturm: Bei ausreichender Helligkeit darf man sich hier auf seinem Bike austoben. Die Dirtbahn ist für alle Altersstufen offen. Voraussetzung ist, dass das Fahrrad sicher beherrscht wird und man die notwendige Schutzkleidung trägt - mindestens aber einen Helm.

Dirtparks in Nordhessen

Kassel-Niederzwehren

Hier findet man lange „Dirtlines“ mit jeweils fünf Sprüngen, die sich an Fortgeschrittene und Experten richten. Für Fortgeschrittene und Einsteiger gibt es im unteren Bereich der Anlage einen großen „Pumptrack“ und eine kleine „Dirtline“ sowie den „KidsPumpTrack“ für die ganz Kleinen. Den Park findet man zwischen Friedhof Harleshausen und der TSG Wilhelmshöhe.

Frankenberg-Eder

Das Sportgelände an den Frankenberger Ederauen lädt zum Springen und Pumpen ein: der rund 5000 Quadratmeter großer „Dirtpark" ist tagsüber geöffnet. 

Nützlich für Dein Bike

Inhalt wird geladen
nach oben