NachrichtenMagazin >

Die F.A.Z. Sonntagsgeschichten im FFH Funkhaus

Autoren lesen für Kinder - Die F.A.Z. Sonntagsgeschichten bei FFH

Entspannt einer tollen Geschichte zuhören, dabei in seine Fantasie-Welt eintauchen und noch was für den guten Zweck tun: Bei den F.A.Z.-Sonntagsgeschichten lesen die Autoren persönlich aus ihren Kinderbüchern vor und ihr könnt live dabei sein: Im Livestream bequem von zuhause.

Eine tolle Veranstaltung für die ganze Familie: Einmal im Monat kommen zukünftig Autorinnen und Autoren zu uns ins FFH-Funkhaus und lesen für euch und eure Kindern aus ihren Büchern vor. Das sind die „F.A.Z.-Sonntagsgeschichten“. Und nach der Lesung habt ihr die Chance mit den Autoren zu sprechen. Wegen der aktuellen Corona-Situation findet die Veranstaltung zur Zeit nur im Livestream statt.

Die Tickets für den Livestream kosten nur 5 Euro und alle Einnahmen gehen komplett an die Aktion „F.A.Z. – Leser helfen“, die gemeinnützige Vereine und Projekte im Rhein-Main-Gebiet unterstützt

Die nächste Lesung findet am 12. Dezember mit Autorin Charlotte Habersack statt. Los geht es um 15 Uhr.

Tickets für den Livestream kaufen

Am Ende der Lesung können auch Stream-Zuschauer gerne Fragen an die Autorin stellen. Die Zugangsdaten zur digitalen Lesung erhaltet ihr jeweils Freitag vor der Veranstaltung.

Zu Gast am 12. Dezember: Autorin Charlotte Habersack

nach oben