NachrichtenMagazin >

Die F.A.Z. Sonntagsgeschichten im FFH Funkhaus

Mit Autorin Alice Pantermüller - Die F.A.Z. Sonntagsgeschichten bei FFH

Entspannt einer tollen Geschichte zuhören, dabei in seine Fantasie-Welt eintauchen und noch was für den guten Zweck tun: Bei den F.A.Z.-Sonntagsgeschichten lesen die Autoren persönlich aus ihren Kinderbüchern vor und ihr könnt live dabei sein. Bei uns im Funkhaus bei HIT RADIO FFH oder im Livestream von zuhause.

Eine tolle Veranstaltung für die ganze Familie: Einmal im Monat kommen  Autorinnen und Autoren zu uns ins FFH-Funkhaus und lesen für euch und eure Kindern aus ihren Büchern vor. Das sind die „F.A.Z.-Sonntagsgeschichten“. Und nach der Lesung habt ihr die Chance mit den Autoren zu sprechen und natürlich auch eure Bücher signieren zu lassen.

Wer live im FFH Funkhaus dabei sein möchte, kann sich hier seine Tickets kaufen. Die Tickets kosten nur 5 Euro und alle Einnahmen gehen komplett an die Aktion „F.A.Z. – Leser helfen“, die gemeinnützige Vereine und Projekte im Rhein-Main-Gebiet unterstützt

Ort: FFH-Platz 1, Bad Vilbel 
Einlass ist eine Stunde vor Vorlesungsbeginn.

Und wer der Lesung lieber ganz gemütlich von daheim folgen will, der kann per Livestream teilnehmen. Tickets für den Livestream gibt es hier. Natürlich gehen auch hier alle Einnahmen an den guten Zweck. Am Ende der Lesung können auch Stream-Zuschauer gerne Fragen an die Autorin stellen. Die Zugangsdaten zur digitalen Lesung erhaltet ihr jeweils Freitag vor der Veranstaltung.

Autorin Alice Pantermüller

Die letzte Lesung fand am 20. März mit Autorin Alice Pantermüller statt, die aus ihrem Buch "Florentine Blix - Tatort der Kuscheltiere" gelesen hat. Den Termin für die nächste Lesung erfahrt ihr demnächst hier.

Florentine Blix (1). Tatort der Kuscheltiere
nach oben