NachrichtenMagazin >

So startest du motiviert ins neue Jahr

Motivationscoach Edgar Itt - So startest du motiviert ins neue Jahr

Dieses Jahr nehm ich ganz sicher ab. Oder dieses Jahr höre ich ganz bestimmt mit dem rauchen auf? Solche Sätze hört man um den Jahreswechsel sehr häufig. Aber wie klappt das auch ganz sicher? Olympiamedaillengewinner und Motivationstrainer Edgar Itt gibt uns im FFH-Interview Tipps.

Motivierter im HomeOffice arbeiten

Edgar Itt bei FFH

Mach dich zurecht. Geh ins Bad. Dusche, Schminktisch, Zähneputzen. Alles Mögliche. Frühstücken tut die komplette und in diesem Zustand sich schon mal hinsetzen und dann sich zu disziplinieren. Zusagen. Die nächsten drei Stunden sind komplett für die Arbeit. Weil alles, was uns ablenkt, brauchen wir mindestens zehn minuten, um wieder drin zu sein. Orden. Wenn das alle halbe Stunde passiert, bist du einfach komplett aus der Mühle raus.

Richtig für Prüfungen lernen

Edgar Itt bei FFH

Planen wann mach ich pro Woche, wie viel für welches Fach? Um da schon drauf hin zu lernen, um einen Plan zu machen, um sicher zu sein, um Self zu sein. Wie ein Trainingsplan einer Hochleistungssportler. Wenn oder Hochleistungssportler, was ich jeden Tag machen muss, wann ich es mache. Und das Wichtigste. Neben dem Training beim Sport sind die Ruhephasen und brauche auch ein Gehirn Ruhe Nicht nur in der Nacht zum schlafen, sondern auch mal was anderes zu sehen, mal rauszugehen, sich mit Freundinnen und Freunden zu treffen.

Wie schaffe ich es pünktlicher zu werden?

Edgar Itt bei FFH

Meine Freundin oder mein Freund Was. Hättet ihr denn gerne, wenn er gerne hätte, dass ich pünktlicher bin, weil sie sich einfach mit dem Essen auf mich verlassen möchte. Und dass das Essen nicht kalt wird. Weil sie vielleicht nicht auf die letzte Sekunde in die Oper kommen möchte. Und da kann man von der Leidenschaft. Was ist mir wirklich wichtig, sich wirklich Überlegen vom Schmerz? Was heißt es, wenn ich es nicht mache? Bass verlier ich dabei. Und von der Leidenschaft. Wenn ich 's mache, was gewinn ich dabei

Wie bleibe ich beim Abnehmen motiviert?

Edgar Itt bei FFH

Da sagen manche Süd auch Ja.

Ich müsst jetzt diese zehn Kilo. Die zehn Kilo. Die will ich es schaffen. Fang doch einfach mal mit fünf Kilo an. Wenn du diese fünf Kilo schon Mitte des Jahres oder nach ein dreiviertel Jahr geschafft hast,

Okay, dann gehst du noch mal eins hoch. Dann, kannst du Nummer sagen. Okay. Die nächsten fünf. Dich habe ich auch. Aber einfach mal klein an kleine anzufangen mit kleinen Schritten.

© HIT RADIO FFH

Motivationstipps und Austausch mit anderen bekommt ihr auch in Edgar Itts Facebookgruppe.

nach oben