NachrichtenMagazin >

Postkarten für Flutopfer zum Geburtstag

Für Flutopfer zum Geburtstag - Eure Postkarten für die 11-jährige Nina

© privat

Nicht nur Postkarten kamen bei Geburtstagskind Nina an, sondern auch Päckchen und Pakete. 

Es war eine schwierige Zeit für die 11-jährige Nina aus Bad Neuenahr-Ahrweiler. Ihre Familie musste wegen der Überschwemmungen im Sommer ihr Haus verlassen und konnte bis heute nicht zurück. Darum hatte ihre Mama einen besonderen Wunsch für Ninas Geburtstag: Einen ganzen Berg Postkarten! Wir haben euch danach gefragt und ihr habt dem Geburtstagskind mit euren Briefen, Postkarten, Päckchen und Paketen eine riesen Freude bereitet! Danke!

Sogar aus Österreich, Amerika und Spanien sind Postkarten oder kleine Geschenke auf dem Weg zu Nina ins Ahrtal. Dass so viele Leute dem Aufruf ihrer Mutter folgen, hätte Nina nicht gedacht. Und deshalb gibt's von ihr und ihrer Mama ein riesiges Dankeschön an alle FFH-Hörer, die ihr ein Leuchten in die Augen gezaubert haben! 

Und so kam's 

Nach der verheerenden Flut im Ahrtal in diesem Sommer sind viele Familien immer noch nicht zurück in ihren Häusern. Darunter auch Mama Julia und ihre 11-jährige Tochter Nina aus Bad Neuenahr-Ahrweiler. Das Erdgeschoss des Hauses in dem sie mit dem Rest der sechsköpfigen Familie gewohnt hat, stand im Sommer fast zwei Meter hoch unter Wasser, die Einrichtung wurde komplett zerstört und das Haus wird noch einige weitere Monate unbewohnbar bleiben. Derzeit ist die Familie in einer Ferienwohnung untergebracht. Letzten Samstag hatte Nina Geburtstag und es war damit schon der zweite, den sie nicht richtig feiern konnte, erzählte uns Mama Julia: "Letztes Jahr konnte der Geburtstag durch Corona nicht richtig gefeiert werden. Da hatten wir gedacht, wir machen das im Sommer, was dann leider durch die Flut auch nicht passiert ist."

Ganz viel Aufmerksamkeit durch Postkarten

Darum sollte Nina nun auf einem anderen Weg ganz viel Aufmerksamkeit zum Geburtstag bekommen, wünschte sich die Mutter. Bei Facebook startete sie einen Aufruf mit der Bitte, einfach eine Postkarte mit ein paar netten Geburtstagsgrüßen an Nina zu schicken. In der Hoffnung, dass möglichst viele Menschen mitmachen.

Wir wollten natürlich helfen, dass Ninas Briefkasten überquillt und sie sich über ganz viele Postkarten aus ganz Hessen freuen kann. Ihr habt am FFH-Hörertelefon Ninas Adresse erfahren und sofort los geschrieben. Das Geburtstagskind bedankt sich herzlich bei allen von euch. Ihr seid toll! 

Nina freut sich über die viele Geburtstagspost

Die elfjährige Nina aus Bad Neuenahr Ahrweiler hatte das beste Wochenende seit langer. Und zwar dank Ihnen. Allen Wir hatten letzte Woche aufgerufen. Sie es mitbekommen, Postkarten an Nina zu schicken. Ihre Mama hat er uns sein, mich drum gebeten als ganz besondere Geburtstagsüberraschung am Samstag. Nach all dem, was die Familie da im Hochwassergebiet durchging Standen hat. Liebe Nina auch von uns noch mal herzlichen Glückwunsch Dankeschön Ventures. 'Ne Überraschung. Kistenweise hat der Postbote dir Karten Briefe und Päckchen, von den er Verfahren Ron gebracht. Wie findest du das? Ich fand es sehr schön, weil ich wusste davon nichts. Es war halt sehr viel.

Und ich kannte die Leute ja nicht Und. Das fand ich schön, dass die einfach so mir irgend verschenken wollen. Weil sie mir was Gutes tun wollen. Her Hast du denn die ganze Post auf 'nem. Ganz großen Haufen bekommen. Oder wie war das? Ja. In meinem Zimmer haben Mama und Papa hingestellt auf einen Tisch gestellt und drumherum. Und ich bin auch noch nicht fertig mit dem Auspacken. Und nicht nach Gewölbe war enorm Ventil dauern. Teilweise war noch Geschenke für dich in der Post eine Einhorn Taste zum Beispiel mit Marshmallows trennen und nach ein Einhorn Stift. Oder ein Notizbuch mit Alpakas Drau, Wiesen. Und auch Spiele und Badesachen.

Okay Das hört sich gut an. Du hast sogar auch Briefe bekommen. Aus Österreich und Spanien aus Amerika sind ja aufm Weg ne tolle Geburtstagsüberraschung. Oder er hast war sehr schön liebe Grüße, an alle, die mir was geschenkt. Hafenrand, Dankeschön. Liebe Grüße auch noch mal an dich.

Postkarten für Nina

Mama Julia im Gespräch mit Daniel Franzen

Genau jede Menge Aufmerksamkeit ohnehin zu vor allen Dingen. Weil auch letztes Jahr der Geburtstag durch Corona schon nicht richtig gefeiert werden konnte, hatten wir gedacht, wir machen das im Sommer Wasser. Dann durch die Flut. Leider nichts passierte. Euer Lamar gedachten soll im besonderen Geburtstag haben.

Mit viel Freude, Ottensener Riesenüberraschung. Und ich bin gespannt, was sie sagt was hat dieser des du denn? Alles durchgemacht im Sommer. Wir sind immer noch nicht zu Hause wohnen jetzt einem Ferienhaus Öl, Keller und Erdgeschoss sind betroffen werden zwar oben die Schlafräume, noch aber zu wächst. Auf achtzig Quadratmetern. Das ohne Brüche dauerhaft die nicht als hat alles gut standgehalten.

Es halt nur drinnen bis einen Meter. Achtzig Höhe im Erdgeschoss hat gestanden. Und im Moment will ist es halten Rohbau. Das soll daher. Das dauert ein bisschen, aber Ostern. Hoffen wir, dass wir wieder reinkönnen. Okay, Also. Es gibt zumindest ein Licht. Am Ende des Tunnels Genau ist alles trocken. Ist mir warten auf die Handwerker. Da drückt die Daumen, dass das Sinn an Ostern wieder dann funktioniert. Veria in ihr ein schönes Ostereier, euer Nest. Wenn du dann an euer Haus sensationell

© HIT RADIO FFH
nach oben