Nachrichten > Top-Meldungen, Magazin >

Aprilwetter in Hessen - Wind, Schnee, Regen

Wind, starker Regen und Schnee - Martin Gudds Aprilwetter für Hessen

Schon klar: Der April macht, was er will! In diesem Jahr ganz besonders. Einfach, weil er es kann, zeigt er uns seit Tagen ein wenig von seinem Können. Wir kriegen auch jetzt am Wochenende im Wetterzirkus einiges geboten. Das reicht von Regen über Schnee bis hin zu etwas Sonnenschein, der sich hin und wieder auch bemerkbar macht.

Das aktuelle Hessenwetter

Der nasse Freitag

Nach dem Sturm vom Donnerstag kommt heute schön das nächste Schlechtwettertief hereingerauscht. Es bringt kalten Regen, und auch mal wieder Schnee. Denn die Luft ist kälter geworden, und so wird es in den Höhenlagen über 400 Metern in den Mittelgebirgen im Laufe des Tages durchaus weiß und örtlich auch schneebedeckt.

Die Sonne hält sich zurück, höchstens im Norden von Hessen guckt sie mal hervor, und dazu gibt es nasskalte 3 bis 8 Grad.

Auch in der Nacht zu Samstag regnet und schneit es, dann hauptsächlich noch in der Südhälfte von Hessen. Dabei kann es vor allem im Odenwald auch verstärkt Schnee geben, und es ist hier im Laufe der Nacht und am frühen Samstagmorgen mit Glätte auf Straßen und Wegen zu rechnen!

© dpa

Wochenende - typisch April

Die Dauerregen und Dauer-Schneefälle machen Platz für Schauerregen und Schauer-Schneefälle! Es geht am Samstag überaus wechselhaft zur Sache, und ständig herrscht anderes Wetter: Mal ist es bewölkt, mal scheint die Sonne, mal ziehen kräftige Schauer mit Windböen über die Landschaft hinweg. Diese Schauer können als Regen, als Graupel und auch als Schnee fallen, und manchmal sind auch kurze Gewitter dabei.

Oben in den Mittelgebirgen bleibt es bei 4 Grad weiß und örtlich glatt, in den Tälern wird jedoch die 10-Grad-Marke mal wieder erreicht und überschritten. Auch am Sonntag ist es wechselhaft mit dicken Wolken. Die Schauer sind aber insgesamt nicht mehr so häufig wie am Samstag, und vor allem in Südhessen macht sich auch wieder etwas mehr die Sonne bemerkbar.

Die neue Woche - es wird besser

Statt unterkühltem Schauerwetter wird es allmählich wieder wärmer, zusammen wieder mit etwas mehr Sonne. Gute Aussichten also nach dieser sehr apriltypischen Witterung!

Das aktuelle Hessenwetter

nach oben