Nachrichten > Top-Meldungen, Magazin >

Das Hessen-Wetter an den Feiertagen zu Ostern

Kann sich sehen lassen... - Das Oster-Wetter für Hessen

Kurz und knackig: Das Osterwetter spielt in diesem Jahr mit! Es wird sehr anständig, denn die Sonne ist jeden Tag am Start. Sie macht zwar nicht unbedingt Überstunden, und es wird diesmal auch nicht übermäßig warm. Aber insgesamt sind die Festtage freundlich und angenehm sonnig und fallen auf keinen Fall ins Wasser. Das ist die Hauptsache!

Das aktuelle Hessenwetter

Im Detail sieht das Hessenwetter für Ostern so aus...

Der Karfreitag

Die ganz dicken Wolken von Gründonnerstag haben sich schon wieder verzogen. Bewölkt bleibt es heute nur noch gebietsweise, so zum Beispiel in Nord- und Osthessen an der Grenze zu Thüringen (mit eventuell letzten Schauern) oder auch ganz im Südzipfel von Hessen. Doch sonst kommt zwischen den Wolken auch zeitweise die Sonne zum Vorschein, und es bleibt weitgehend trocken. In Rhein-Main und in Südhessen sind die 20 Grad am Nachmittag nicht allzu weit weg, nur im Norden und Osten des Landes bleibt es unter den Wolken ein klein wenig kühler.

Der Karsamstag

Der Wind legt ein wenig an Stärke zu und weht heute aus Nordosten. Von dort bringt er trockene Luft heran: Und so lösen sich die Wolken immer mehr in Wohlgefallen auf. Schönes Wetter ist angesagt, auch wenn es tagsüber halbwegs frisch bleibt. Die Mittelgebirge kriegen so 9 Grad, in Nordhessen sind es 12, und im Süden des Landes werden es bis zu 15 oder 16 Grad. Manchmal weht der Wind am Tage ziemlich böig, doch windgeschützt in der Sonne fühlt sich die Luft ganz angenehm an.

© Freepik

Der Ostersonntag

In der Nacht kühlt es sich ordentlich ab, und der Sonntag beginnt stellenweise sogar mit leichtem Frost. Doch tagsüber geht es hoch auf 10 bis 17 Grad, und dazu scheint überall in Hessen die Sonne! Der Ostersonntag bringt schönes Wetter, viel mehr Sonne als Wolken, es bleibt trocken. Auch der Wind nervt tagsüber nicht mehr, und so buchen wir diesen Tag in der Osterstatistik als „Richtig gelungen“ ein!

Der Ostermontag

Morgens ist es wieder ziemlich frisch, doch tagsüber erreicht die Temperatur wieder so um die 11 bis 17 Grad. Es ist erneut zeitweise freundlich, auch wenn im Laufe des Tages die Wolkenfelder etwas häufiger und dicker werden. Doch es bleibt trocken – und erst Dienstag nach Ostern dürfte wieder Regen fallen. Dann geht’s in Hessen auch wieder wechselhaft weiter.

Das aktuelle Hessenwetter

nach oben