NachrichtenMagazin >

Tipps fürs Wochenende: Es wird gefeiert in Hessen

Unsere Tipps fürs Wochenende - Es wird gefeiert in Hessen

Die hessische Fest-Saison ist in vollem Gange! Und auch dieses Wochenende gibt es wieder im ganzen Bundesland große und kleine Feste, auf denen sich ein Besuch lohnt. Das sind unsere Tipps für den 21. und 22. Mai.

Barbarossamarkt in Gelnhausen

Dieses Volksfest ist eine richtige Institution! Eigentlich findet er traditionell immer im März statt, dieses Jahr aber wurde er etwas nach hinten verlegt. 

Der Barbarossamarkt ist quasi über drei Etagen verteilt: Im flachen Teil der Stadt entlang der Kinzig gibt es einen großen Rummelplatz auf dem Festplatz "Bleiche" mit zig Fahrgeschäften, einem Biergarten und Musikbühnen. Dann geh es eine Etage höher – auf den Untermarkt. Das ist der untere Teil des historischen Altstadt-Hügels. Hier sind Büdchen und Stände mit leckerem Essen und Wein.

Und dann noch eine Etage höher auf dem Obermarkt gibt es ein Highlight: das Riesenrad. Andreas Malle vom Stadtmarketing sagte am FFH-Mikro, dass das Riesenrad ganz bewusst auf dem Obermarkt stehe - wegen der tollen Aussicht. Mehr Informationen

Weckerfresserfest in Eichenzell

Am Sonntag, 22. Mai 2022 erwartet die Gäste in Eichenzell ein abwechslungsreiches Programm. Das Angebot reicht von Livemusik über Showtanzaufführungen bis hin zu zahlreichen kostenfreien Kinderattraktionen und einem Altbücherbasar. Und die heimische Küche kann getrost kalt bleiben, denn die Gersfelder Straße unterhalb des Schlösschens verwandelt sich auch in diesem Jahr zur Eichenzeller (Weck)Fressgass. Mehr Informationen

Hafenfest in Bad Karlshafen

Viele Jahre wurde am Hafen und drumherum gebaut, jetzt ist endlich alles soweit fertig und kann offiziell übergeben werden. Und da muss natürlich ordentrich gefeiert werden, am 21. und 22. Mai. Mit dem Hafenfest will die Stadt zeigen, was am und im Barockhafen möglich ist. Schleusenfahrten, kostenlose Führungen und Boule-Partien. Für die Jungen Gäste gibt es Water Walking und eine Seifenblasen-Show zum Mitmachen. Dazu gibt  Insbesondere ein abwechslungsreiches musikalisches Programm direkt vor dem Rathaus soll zum Bleiben einladen. „Es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Das Repertoire reicht von Blasmusik bis Indie-Rock“ so Nina Fremder weiter. Abgerundet würde das Fest mit einem Kunsthandwerkermarkt und natürlich mit Angeboten für das leibliche Wohl. Neben der ansässigen Gastronomie reicht die Auswahl von Wein und regionalem Gin über Spanferkel und portugiesische Spezialitäten bis hin zu gebrannten Mandeln und Waffeln. Das Programm ist auch auf www.bad-karlshafen-tourismus.de zu finden.

Bike Festival in Willingen

Nach zwei Jahren Corona-Pause findet das Bike Festival in Willingen wieder veranstaltet. Vom 20. bis 22. Mai werden4000 Fahrer und 35.000 Besucher im Upland erwartet. "Von leichten Routen bis zu technisch anspruchsvollen Trails finden Mountainbiker das gesamte Programm", verspricht die Tourist-Information Willingen.

Historischer Markt & Altstadtfest in Lich

Wenn nicht wie zuletzt Corona dazwischen kommt, steigt für gewöhnlich jedes Jahr am 2. Wochenende vor Pfingsten der "Historische Markt" in den Straßen der Licher Altstadt. 2022 ist es wieder soweit: Die mittelhessische Fachwerkstadt im Kreis Gießen hat für den 21. und 22. Mai ein großes Programm geplant. Auf dem Kirchenplatz gastieren rund 25 Darsteller im Mittelalter-Kostüm - darunter auch Lichs Bürgermeister Dr. Julien Neubert. Außerdem gibt es Tanzauftritte, Live-Musik, einen Markt mit 140 Ständen und am Sonntag den traditionellen Frühschoppen und Fassbieranstich der Licher Brauerei. Mehr Informationen

Noch mehr Events für ganz Hessen findet ihr immer in unseren Veranstaltungstipps.

Marc Adler

Autor
Marc Adler

nach oben