NachrichtenMagazin >

Veranstaltungen und Events am Wochenende in Hessen (3.9 und 4.9.22)

Eventtipps fürs Wochenende - Für jeden Sinn etwas dabei

Auch am letzten Ferienwochenende gibt es in Hessen einiges zu erleben. Überall im Land erwarten euch spannende Märkte und interessante Veranstaltungen für alle Sinne. Das sind unsere Tipps für das Wochenende 3. und 4. September.

Hören: Straßen­musik­festival Korbach

Dieses Wochenende wird musikalisch in Korbach: Zwei Tage lang findet das Hanse-Festival in der Innenstadt fest. International erfolgreiche Straßenmusiker und lokale Talente spielen Samstags von 11 bis 21 Uhr und Sonntags von 12 bis 18 Uhr an verschiedenen Orten in der Fußgängerzone. Vom Hauptbahnhof bis hin zur Prof.-Kümmell-Straße können die Besucher über die Tage verteilt 30 verschiedenen Bands lauschen. Dazu gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag. Mehr Informationen

Riechen: Blumenfest in Bad Wildungen

Auf wohligen Geruch und optische Reize setzt Bad Wildungen an diesem Wochenende. Mehr als 300.000 Dahlien sind beim Blumenfest auf Motivwagen und Blumentafeln verteilt und zu fantasievollen motiven arrangiert. Und wer sich selber einmal als Blumenkünstler versuchen will, kann auf der Brunnenallee beim Stecken der Blüten mithelfen. Walk-Acts und Live-Musik sorgen für zusätzliche Unterhaltung. 

Im Kurpark, vor dem Musikpavillon, wird dann richtig gefeiert. Am Freitagabend gibt es eine Flower Power Discoparty, am Samstagabend sorgt das Olmrausch Duo für Stimmung. Mehr Informationen

Fühlen: POOLympiade im Rosenbad Eltville

Korbach setzt auf Hören, Bad Wildungen aufs Schauen, in Eltville geht es diesen Samstag ums Fühlen: und zwar das Fühlen von angenehm kühlem Wasser. Das Eltviller Rosenbad lädt zum Familienfest mit einer POOLympiade ein. An fünf verschiedenen Spielstationen im Wasser und auf der Wiese kann man seine Geschicklichkeit und Geschwindigkeit beweisen. Aber natürlich steht der Spaß ganz klar im Vordergrund. Dabei sein ist Alles! Mit einer Laufkarte können die verschiedenen Stationen abgelaufen werden, am Ende gibt es eine Urkunde. Los geht es um 13 Uhr. Die Teilnahme an den Spielen ist kostenlos, es muss nur der normale Schwimmbadeintritt bezahlt werden. Mehr Informationen

Schmecken: Alzenauer Street Food Festival

Leckeres aus aller Welt gibt es vom von Freitag, den 02. bis Sonntag, den 04. September in Alzenau. An den zahlreichen Ständen des Street Food Festivals ist garantiert für jeden etwas dabei. Von Klassikern wie saftige Burger aus hochwertigem Rindfleisch bis hin zu moderne Foodtrends, vegane und vegetarische Spezialitäten, süße Sünden und vieles mehr, kann man sich hier so lange durchfuttern, wie es das Gewissen und der Platz im Magen erlauben. Dazu gibt es noch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, dass man auch genießen kann, wenn der Hunger schon lange weg ist. Mehr Informationen

Schauen: Teddybären-Fahrtag in Bebra

Da werden die Augen bei hunderten kleinen Nachwuchs-Lokführern ganz groß - und auch auf Erwachsene üben historische Eisenbahnen oftmals einen speziellen Reiz aus. Am Sonntag sind die Eisenbahnfreunde Bebra mit drei historischen Zügen am Wasserturm unterwegs. Jedes Kind, das einen Teddy oder anderen Bären mitbringt, darf einmal umsonst mit einem der Züge fahren und erhält eine Tüte Gummibärchen. Das Eisenbahnmuseum im Wasserturm ist ebenfalls geöffnet, der Eintritt ist frei. Mehr Informationen

Marc Adler

Autor
Marc Adler

Auch interessant
Auch interessant
  Neuer Weltrekord beim Berlin-Marathon

Zehntausende Athleten sind beim Berlin-Marathon durch die deutsche Hauptstadt…

    Suche nach Bergsteiger erfolglos Hoffnung schwindet

Die Rettungskräfte stellten am Donnerstagabend die Suche nach einem…

    Besondere Aufzüge in Hessen Ausflugsziele mit toller Aussicht

Mit dem Aufzug in die Marburger Oberstadt fahren oder mit dem höchsten Fahrstuhl…

nach oben