NachrichtenMagazin >

FFH spart Sie reich: 2000 Euro in einer Woche

Mit FFH reicher sparen - 2200 Euro Sparpotential für die Schippers

© DPA

Versicherungen, Wohnen oder Kommunikation: Diese Woche zeigen wir Ihnen wo auch Sie ordentlich einsparen können.

Zu teurer Strom, kostspieliges Gas, unnötige Versicherungen – viele Familien zahlen viel mehr als sie müssten: Laut den Experten von Finanztip, Deutschlands größtem gemeinnützigem Verbraucher-Ratgeber, kann eine hessische Familie im Schnitt rund 2000 EURO pro Jahr mehr in der Haushaltskasse haben.

Wir sparen Sie reich – 2000 EURO in einer Woche

Deshalb gehen FFH und Finanztip Kosten-Treibern an den Kragen: Wir haben alle Verträge der vierköpfigen Familie Schipper aus Kassel gecheckt und zusammen mit ihnen geklärt, wo Sie wo sparen können.

Alles rund ums Thema "Sparen"!

In fünf Themenblöcken zeigen wir Ihnen auf, wo genau Sie den Spar-Stift ansetzen können: Energie, Finanzen, Versicherungen oder KFZ. Los geht es mit dem Thema Wohnen: Strom, Gas und Heizöl.

Dann widmen wir uns Tele-Kommunikation. Anschließend tauchen wir ein in die verwinkelte Welt der Versicherungen, um danach alles rum ums Auto zu checken und mit Finanzen abzuschließen. 

Montag: Wir checken alles rund ums "Wohnen"

Inhalt wird geladen

Dienstag: Wir prüfen das Thema "Kommunikation"

Inhalt wird geladen

Mittwoch: Welche Versicherungen sind sinnvoll?

Inhalt wird geladen

Donnerstag: Clever sein bei der Auto-Versicherung!

Inhalt wird geladen

Freitag: Finanzen für zukünftige Finanz-Profis

Inhalt wird geladen

Ein Spar-Potential von 2200 Euro für Familie Schipper

Vater Lars ist 42 Jahre alt und Kurierfahrer. Mutter Jenny ist 31 und Teilzeit-Reinigungskraft. Sohn Noel ist zehn, Tochter Emily sechs Jahre alt... Sie wohnen in einem 100m²-Haus zur Miete.

"Wer blickt schon in dem Versicherungsdschungel durch!? Wer sagt mir, dass ich auch wirklich gut beraten bin, von meinem jetzigen Stromanbieter aus Kassel zu einem aus Baden-Württemberg zu wechseln? Falls es mal Probleme gibt, kümmert sich da direkt jemand? Kommt da jemand vorbei? Da hat uns bislang der Mut gefehlt, wirklich zu wechseln. Und auch sonst sind wir froh, professionelle Tipps zu bekommen, egal, ob es jetzt um Strom, Handy oder die Bank geht“, erklärt Lars die Motivation bei „Wir sparen Sie reich“ mitzumachen.

Wir stellen fest: 2200 EURO Spar-Potential!

Die Kollegen von Finanztip haben bei den Schippers ein Einspar-Potenzial festgestellt: „Wenn es 800€ pro Jahr wären, wäre das schon extrem toll“, sagt Lars im Vorfeld im Gespräch mit FFH. Doch das Ergebnis überascht alle: Fast 2200 EURO können die Schippers mit unseren Tipps sparen. 

Mit dem gesparten Geld wollen die Schippers erstmal einen Urlaub in Dänemark machen. Und in Zukunft das Geld für ihre Kinder beiseite legen.

Das Fazit von den Schippers

FFH spart Sie reich: 2000 Euro in einer Woche

Die Familie resümiert
... Über die Ergebnisse unserer Spar-Woche.

Abspielen
0:00
FFH spart Sie reich: 2000 Euro in einer Woche

Jenny Schippers
Die Hessin ist überrascht, was alles möglich ist...

Abspielen
0:00
FFH spart Sie reich: 2000 Euro in einer Woche

Lars Schipper
... Ist verärgert über die eigene Unwissenheit.

Abspielen
0:00
© FFH

Eine Woche "Sparen" ist nun zuende. Und was sagt die Familie... War unser Spar-Plan ein Erfolg?

Das Fazit von Hermann-Josef Tenhagen

FFH spart Sie reich: 2000 Euro in einer Woche

Der Spar-Profi zum Ergebnis
Diese Summen sind regelmäßig drin!

Abspielen
0:00
© FFH

Zum Nachhören: Der Experte berät die Familie

„Wenn es 800€ pro Jahr wären, wäre das schon extrem toll“, sagt Lars Schipper im Vorfeld zu FFH-Moderator Johannes Scherer.

Hermann-Josef Tenhagen ist ein deutscher Wirtschaftsjournalist und ist seit Oktober 2014 Chefredakteur des gemeinnützigen Verbraucher-Ratgebers Finanztip. Finanztip ist ein gemeinnütziger Verbraucher-Ratgeber mit Artikeln zu Verbraucher- und Finanzthemen. Der Experte erklärt Ihnen, welche Versicherungen wirklich wichtig sind, was beim Giro-Konto zu beachten ist und auf welche Handy-Anbieter Sie getrost verzichten können.

Der zweifache Verbraucherjournalist des Jahres war 15 Jahre Chefredakteur bei der Zeitschrift Finanztest der Stiftung Warentest. Davor war der Journalist unter anderem Nachrichtenchef der Badischen Zeitung sowie stellvertretender Chefredakteur bei der taz.

Hermann-Josef Tenhagen berät Familie Schipper zum Thema Strom

FFH spart Sie reich: 2000 Euro in einer Woche

Stromfresser erkennen
Anbieter und Verbrauch: Wo können die Schippers einsparen?

Abspielen
0:00

Hermann-Josef Tenhagen gibt Tipps zu Handy-Tarifen

FFH spart Sie reich: 2000 Euro in einer Woche

Worauf bei Handy-Verträgen achten?
Der Experte erkennt bei den Schippers eine Stolperfalle.

Abspielen
0:00
© FFH

Hermann-Josef Tenhagen gibt Tipps zu Versicherungen

FFH spart Sie reich: 2000 Euro in einer Woche

Was sagt der Profi...
Welches Spar-Potential hat die Familie bei Haftpflicht oder Hausrat?

Abspielen
0:00
© FFH

Hermann-Josef Tenhagen erkennt Sparpotential beim KFZ

FFH spart Sie reich: 2000 Euro in einer Woche

Raten-Zahlungen sind nicht zu empfehlen
Wer alles auf einmal bezahlt, spart deutlich mehr Geld.

Abspielen
0:00
© FFH

Hermann-Josef Tenhagen bringt die Finanzen der Schippers auf Kurs

FFH spart Sie reich: 2000 Euro in einer Woche

Was gibt es bei Girokonten zu beachten?
Kontoführungsgebühren müssen nicht sein!

Abspielen
0:00
© FFH
blog comments powered by Disqus
nach oben