NachrichtenMagazin >

Kufenspaß: Tolle Eisbahnen in Hessen

Schlittschuhe an und los - Diese Eisbahnen in Hessen haben geöffnet

Eisbahn in Heddesheim
© Gemeinde Heddesheim

Eisbahn in Heddesheim

Jetzt ist wieder die Zeit, um im Freien ein paar Runden auf dem Eis zu drehen... Überall in Hessen öffnen die Eisbahnen, wir haben einige für euch zusammengestellt.

Wiesbaden: Henkel-Kunsteisbahn

Schon seit dem 4. November ist die Bahn am Frei- und Hallenbad Kleinfeldchen wieder geöffnet. Freitags und samstags kann man hier sogar bis 21 Uhr seine Runden drehen. Besonders beliebt: Die Eisdiscos mit passender Lightshow -  immer am ersten Freitag des Monats.

Mehr Informationen

Heddesheim: Kunsteisbahn am Badesee

Kurz hinter der südhessischen Grenze hat seit dem 1. November die Kunsteisbahn in Heddesheim geöffnet. Hier fahrt ihr mit einem tollen Panoramablick auf die Bergstraße. Montags findet ein Kindernachmittag von 14 Uhr bis 17 Uhr statt. Samstags steigt ab 17 Uhr eine Disco auf dem Eis mit Lightshows. 

Mehr Informationen

Bad Vilbel: Eisspaß

Seit dem 16. November kann man auch in Bad Vilbel die Schlittschuhe anziehen. Weil am Kurhaus gebaut wird, findet man die Eisbahn in diesem Jahr auf dem Parkplatz am Festplatz, direkt vor dem FFH-Funkhaus. Rund um die Eisbahn sind Hütten aufgebaut in denen ihr Glühwein, Würstchen, Pfeffernüsse und jede Menge weitere winterliche Köstlichkeiten bekommt. 

Mehr Informationen

Bad Homburg: Eiswinter

Ab 20. November öffnet die Eisbahn im Kurpark ihre Pforten. Rund um den Kaiserbrunnen könnt ihr ein ganz besonderes historisches Ambiente genießen. Süße und deftige Speisen gibt es in den nordischen Chalets.

Mehr Informationen

Wiesbaden: Kurhaus-Eiszeit

Seit dem 21. November hat die Eisbahn hinter dem Staatstheater geöffnet. Dann kann man in der Wiesbadener Innenstadt, nur wenige Schritte vom Sternschnuppenmarkt, wieder täglich von 11 bis 22 Uhr über das Eis gleiten. 

Mehr Informationen

Frankenberg: Eislaufbahn an der Walkemühl

Die Eisbahn befindet sich vor den Toren Frankenbergs an der historischen Walkemühle. Vom 23. November bis zum 23. Dezember kann hier am Wochenende (Freitag + Samstag von 16:00-20:00 Uhr und Sonntag von 14:00-20:00 Uhr) gefahren werden. Allerdings gibt es hier kein echtes Eis, sondern es handelt sich um eine Kunststoffeislaufbahn, das Fahrgefühl ist allerdings wie auf echtem Eis - nur nicht so kalt... Der Eintritt ist kostenlos. Neben der Eisbahn gibt es auch einen kleinen Weihnachtsmarkt mit Glühwein und regionalen Lebensmitteln aus Frankenberg.

Mehr Informationen

Alsfeld on Ice

Zum ersten Mal bekommt in diesem Jahr der Alsfelder Marktplatz eine Eisbahn: 25 Meter lang, zwischen Rathaus und Weihnachtsbaum inmitten der schönen Fachwerk-Kulisse. Immer wieder sind verschiedene Aktionen geplant, wie Eiskunstlauf-Shows, Eis-Disco oder After-Work Gaudi.

Mehr Informationen

Bad Wildungen: Eis Zeit

Am 28. November öffnete die Eisbahn in Bad Wildungen. Drumherum findet ihr einen kleinen Markt mit Glühwein, gebrannten Mandeln und Almhütte. Wer will kann die Bahn auch zum Eisstockschießen mieten.

Mehr Informationen

Wetzlar: Eisbahn auf dem Domplatz

Am 29. November öffnet in Wetzlar die Eisbahn direkt am Domplatz. Im Rahmen des "Weihnachtsflair 2018" gibt es auch drumherum jede Menge Angebote, wenn ihr gerade einmal nicht auf dem Eis seid. Beispielsweise das Open Air Kino am Mittwoch oder die Weihnachtsgeschichten, die der Weihnachtsmann immer donnerstags vorliest.

Mehr Informationen

Gießen: Eisbahn auf dem Kirchplatz

Ab dem 30. November kann man in Gießen auf 500 m² Eisfläche auf dem Kirchplatz seine Schlittschuh-Künste beweisen.  Die Bahn ist täglich bis 20 Uhr geöffnet,

Mehr Informationen

Marburg: Eispalast

Der Eispalast in Marburg öffnet am 7. Dezember auf dem Gelände des Georg Gassmann Stations Marburg. Im großen Zelt könnt ihr auch bei ungemütlichem Wetter geschützt eure Runden drehen. Und wer es actionreicher mag: Immer mittwochs wird auf der Bahn Eishockey gespielt.

Mehr Informationen

Inhalt wird geladen

Auf welcher Eisbahn dreht ihr am liebsten eure Runden? Verratet es uns gerne in den Kommentaren! 

Marc Adler

Reporter:
Marc Adler

blog comments powered by Disqus
nach oben