NachrichtenMagazin >

Sonnenbrillentrends 2019: Was trägt man jetzt?

Sonnenbrillentrends 2019 - Das ist jetzt für Mann und Frau angesagt

Die ersten wärmeren Sonnenstrahlen beglücken uns und spätestens jetzt ist es Zeit, die Sonnenbrille rauszukramen. Oder direkt eine neue für dieses Jahr zu kaufen. Welche Modelle trägt man jetzt? Wir haben beim Optiker nachgefragt.

Markus Genterczewsky, Chef von Genterczewsky Optik in Bad Vilbel, hat Licht ins Dunkel gebracht und verraten, welche Sonnenbrillen in diesem Jahr Trend sind. Doch bevor wir zu den verschiedenen Fassungen und Modellen kommen, appelliert der Optiker an Eltern, ihren Kindern auch Sonnenbrillen aufzuziehen, denn: "UV-Strahlen können die Binde- und Hornhaut schädigen und die dünne Haut rund ums Auge. Deshalb sollten nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder unbedingt eine Sonnenbrille tragen."

Sonnenbrillentrends für Frauen

Nach wie vor sind Cat Eye-Sonnenbrillen voll im Trend. Das sind Modelle, wie man sie schon in den 60er Jahren trug, mit spitz zulaufenden oberen Ecken. Dieses feminine Modell steht in gemäßigter Form fast jedem. Kritisch wird's bei den weiterentwickelten Cat Eye-Sonnenbrillen. Sie sind schmaler und die Spitzen laufen weit nach außen. So eine Form steht nur Menschen mit ovalem Gesicht.

Außerdem wird's in diesem Jahr bunt: Verspiegelte Sonnenbrillen in allen Farben sind modern.

Khloe Kardashian mag's bunt und verspiegelt

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Life Adventures with True

Ein Beitrag geteilt von Khloé (@khloekardashian) am

Beyoncé mit runder Sonnenbrille

Reese Witherspoon mit Cat Eye-Sonnenbrille

Behati Prinsloo verspiegelt und rund

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Behati Prinsloo Levine (@behatiprinsloo) am

Sonnenbrillentrends für Männer

Für Männer und Frauen gilt der Sonennbrillentrend "rund muss sie sein". Denken wir an die 70er, in denen kreisrunde Sonnenbrillen schon mal Trend waren. Muss ja nicht direkt so klein sein wie die, die John Lennon damals trug...

Sonnenbrillen für Männer in diesem Jahr sind aber auch gerne mal das Gegenteil, nämlich eckig. Und was ist eigentlich mit den seit Jahren allseits beliebten Klassikern von Ray Ban? Die Wayfarer oder der Clubmaster oder der Aviator? Markus Genterczewsky sagt: "Auf einer Skala von 1 bis 10 liegen diese Modelle modisch immer noch bei einer 7." Na dann können wir diese Modelle ja auch nochmal auftragen...

Ray Ban-Sonnenbrillen

Jerome Boateng mit rund-eckiger Sonnenbrille

J.Lo und A.Rod zeigen die Trends

Johanna Herdejost

Reporter:
Johanna Herdejost

blog comments powered by Disqus
nach oben