Nachrichten > Nordhessen, Magazin >

Bier-Eis ohne Umdrehungen: Wir haben's getestet

Bier-Eis: Kann das schmecken? - Wir haben den Test gemacht!

Abgefahrene Eissorten gehören mittlerweile ja fast zum Standardprogramm einer guten Eisdiele. Klar, Vanille, Schoko und Erdbeer müssen auch dabei sein. Aber immer häufiger laufen ihnen Zitrone-Basilikum-Tonkabohne oder New York Cheesecake-Eis den Rang ab. Oder eben Bier-Eis. Das wird jetzt in einer Kasseler Eisdiele angeboten. FFH-Reporter Nico Frühling hat's probiert.

Wenn sich demnächst Bauarbeiter und Co. auf ein Feierabendbierchen in der Eisdiele treffen, dann kann das daran liegen, weil ihnen die flüssige Form des Endes ihres Arbeitstages zu langweilig geworden ist und sie viel lieber im Feierabend 'ne kühle Kugel schieben. Und die kommt auch noch ganz ohne Umdrehungen daher.

In der Boutique del Gelato in Kassel wird seit dieser Saison Bier-Eis angeboten. Mit 0,0 Promille, so dass es theoretisch auch Kinder essen könnten. Für die sei der doch eher herbe Geschmack allerdings wahrscheinlich weniger spannend, als der süße Geschmack von fruchtigen Sorten, meint der Besitzer.

Also: Bier-Eis für die Erwachsenen! FFH-Reporter Nico Frühling hat sich eine Kugel bestellt. Und die sieht auf den ersten Blick aus wie Zitroneneis - schmeckt dann aber deutlich nach Bier.

Bier-Eis ohne Umdrehungen: Wir haben's getestet

FFH-Reporter testet

Wie schmeckt eigentlich Bier-Eis?

Bier-Eis: Wäre das was für dich?

Immer nur die Standard-Sorten, oder gerne mal was Abgefahrenes: Zu welchem Team gehörst du?

Vanille, Schoko, Erdbeer: Meine Welt!

Vanille, Schoko, Erdbeer: Meine Welt!

59 %

Immer her mit dem Bier-Eis! Ich experimentiere gern!

Immer her mit dem Bier-Eis! Ich experimentiere gern!

41 %

Johanna Herdejost

Reporter:
Johanna Herdejost

nach oben