NachrichtenMagazin >

Gießener Marshmallows bei "Die Höhle der Löwen"

Pitch bei "Höhle der Löwen" - Gießener Marshmallow-Firma will Deal

Am 15. Oktober sind mal wieder Gründer aus dem FFH-Land bei "Die Höhle der Löwen" auf VOX zu sehen. Das Ehepaar Robert und Stephie Ackermann aus Allendorf bei Gießen wollen mit ihrer Geschäftsidee Gourmet Marshmallows bei den Investoren landen. Wir stellen die Idee von Robert und Stephie vor...

Angefangen hat alles, als Stephie vor ein paar Jahren ein altes Marshmallow-Rezept in einem Buch von 1850 entdeckte. Und weil sie so gerne Dinge ausprobiert und optimiert, bastelte sie über ein Jahr an der perfekten Rezeptur.

Die perfekte Rezeptur braucht Zeit

Gründer Robert erzählt im Gespräch mit FFH, dass sie sich ihr ertüfteltes Rezept gerne patentieren lassen würden, aber im Lebensmittelbereich sei das nicht möglich. Ihnen wurde allerdings schon Geld für die Offenlegung der Rezeptur geboten. Doch für Stephie und Robert gilt: Das Rezept bleibt unser Geheimnis.

Schließlich basiert Mellow Monkey auf dem Verkauf hochwertiger Marshmallows. Und wenn die jeder selbst zuhause nachmachen könnte, wäre die Geschäftsidee ja dahin. Stephie und Robert verwenden für ihre Marshmallows, die typischerweise eine Mischung aus Puderzucker, Wasser, Gelatine und Vanille sind, nur die besten Zutaten, sagen sie. Daher ist ihr Produkt zwar nicht zum Schnäppchenpreis zu haben, aber dafür absolut mit Hingabe gemacht: "Unsere Produkte sind Handarbeit: Von der Marshmallowmasse bis zum Fruchtpüree", sagt Robert bei FFH. 

© Mellow Monkey

So sieht der Inhalt der Probierbox aus: Monkey Mellow-Marshmallows in allen möglichen Varianten - inklusive Eis. 

Bei Kunden kommen die Kreationen sehr gut an. Das zeigt sich immer wieder auf Foodtruck-Festivals und anderen Events, an denen Stephie und Robert mit ihrem Mellow Monkey-Truck teilnehmen. Im Online-Shop können Probierboxen bestellt werden - entweder einmalig oder im Abo.

Probierboxen online bestellen

Wer sich durch die komplette Produktpalette schlemmen möchte, bekommt für 49 Euro 200 Gramm selbstgemachte Marshmallows mit Bourbonvanille aus Madagaskar, 200 Gramm Zimt-Marshmallows und 125 Gramm mit Schokolade und Haselnussstücken ummantelte Marshmallows. Wer zusätzlich noch das Marshmallow-Eis (selbstgemachtes Himbeereis mit Marshmallow ummantelt) testen möchte, zahlt für die Box dann 74 Euro und bekommt 4 "Eeni Meeni Pinkie Ice". Hier geht's zum Onlineshop

Ob Marshmallows genau den Geschmack der Investoren treffen? Ab 20.15 Uhr werden wir's erfahren.

Am Wochenende beim Stijl Market in Gießen

Übrigens: Ihr könnt euch selbst ein Bild von den mit Liebe gemachten Marshmallows machen. Am 19. und 20. Oktober steht der Foodtruck auf dem Stijl Market an den Hessenhallen in Gießen. Das Mellow-Eis kostet dann 7 Euro pro Stück und enthält etwa 100 Kalorien...

blog comments powered by Disqus
nach oben