NachrichtenMagazin >

Dieses Haus hat nur 14m² - insgesamt!

Drei Stockwerke, alles drin - Dieses Haus hat nur 14m² - insgesamt!

Innen winzig? Da kann man außen auch mal etwas auftrumpfen und die Fassade wie die Frankfurter Alte Oper bemalen.

In den meisten Wohnungen dürfte ein Zimmer größer sein, als dieses komplette Haus! In nur 14m² hat sich Achim Schollenberger seinen Traum mit Küche, Bad, Wohn- und Schlafzimmer verwirklicht...

Für den einen gemütlich, für den anderen einengend. Das Mini-Haus in Oberursel hat nur 14m² Wohnfläche. Trotzdem haben sich Achim Schollenberger und seine Lebensgefährtin Simone Stiefel ein gemütliches Zuhause geschaffen - mit allem, was man braucht auf kleinster Fläche.

Rundgang durch das Mini-Haus

Gemütliches Ambiente trotz wenig Platz

"Wie klein kann man ein Haus planen und gleichzeitig darin wohnen", dachte sich Achim Schollenberger, als er das "Tiny House" Projekt in Angriff nahm.

Das alte Trafogebäude in Oberursel schien perfekt für diese Herausforderung. Aus der Ruine schuf der gelernte Architekt nach zwei Jahren Bauzeit, auf nur 14m² Wohnfläche, ein Heim für sich und seine Lebensgefährtin. 

Auf drei Etagen verteilt, erreicht man über die schmale Wendeltreppe das Wohnzimmer, Küche, Bad und ein gemeinsames Schlafzimmer - für das Paar scheint das zu genügen: Im Winter sorgt eine Fußbodenheizung für gemütliche Wärme, im Sommer kühlt die eingebaute Klimaanlage. Solarzellen auf dem Mini-Dach helfen Energie zu sparen.

An Sommertagen verbringt das Paar ihre meiste Zeit draußen auf dem Parkplatz. Dort werden sie nicht selten von Passanten und Nachbarn angesprochen. Ins Haus gehen sie dann nur zum Schlafen. Vielleicht ist es doch etwas einengend, den ganzen Tag im "Tiny House" zu verbringen. "Das perfekte Haus für eine Eheberatung", scherzt ein Freund von Achim Schollenberger, denn bei dieser kleinen Wohnfläche könnten zerstrittene Paare wieder zueinander finden.

blog comments powered by Disqus
nach oben