NachrichtenMagazin >

Frostige Temperaturen statt T-Shirt-Wetter

Der erste Frost kommt - Daunenjacke statt T-Shirt-Wetter

Plötzlich Wintereinbruch statt warme Sonnenstrahlen? So schlimm ist es wohl nicht, nur schaltet jetzt der Herbst von "zu warm" auf "normal". Statt knappen 20°C geht es in dieser Woche runter auf unter 10°C. Das ist zwar ein großer Umschwung für uns, aber völlig normal für Ende Oktober.

Aktuelle Prognosen für diese Woche

Diese Woche wird das Wetter tagsüber so, wie momentan die Nächte sind:

Montag  6°C bis 12°C 
Dienstag  5°C bis 11°C
Mittwoch 3°C bis 9°C

In der zweiten Wochenhälfte werden die Temperaturen wahrscheinlich noch weiter fallen.

Wird es Frost geben?

Wahrscheinlich ja: In der Nacht zu Dienstag oder Mittwoch soll es losgehen. Dann werden die Temperaturen auf unter 0°C sinken. Empfindliche Pflanzen also spätestens dann reinholen.

Gibt es Schnee?

In den Mittelgebirgen könnte das im Laufe der nächsten Woche tatsächtlich passieren. Ganz genau sagen kann man das jetzt aber noch nicht.

Zumindest ein paar Dinge sollte man in der kommenden Woche beachten: Wir brauchen Winterreifen, müssen möglicherweise früher aufstehen, um am Auto zu kratzen, die Heizung sollte angestellt werden, die dicken Klamotten können aus dem Keller geholt werden und morgens werden wir wahrscheinlich nur noch "Zwangslüften".

blog comments powered by Disqus
nach oben