NachrichtenMagazin >

Der Klopapierrechner: Wie lange langt's noch?

Der Klopapierrechner für daheim - Wie lange reicht mein Klopapier noch?

Für viele eine aktuell wichtige Frage: Habe ich noch genügend Klopapier zu Hause? In den Supermärkten sind die Regale, in denen eigentlich das Toilettenpapier gelagert wird, gerne mal leer geräumt. Dabei sollte mittlerweile doch jeder wissen, dass Klopapier wirklich nicht gehamstert werden muss - denn Nachschub bekommen die Händler durchgehend. Wer aber trotzdem noch zweifelt und für alle, die gerne einen genauen Überblick über ihren Vorrat haben, gibt's den Klopapierrechner. Wie der funktioniert, erklären wir hier.

Der Klopapierrechner sagt euch mit nur wenigen Angaben, wie lange eure Rollen zu Hause noch reichen werden. Dafür gebt ihr an, wie viele Rollen ihr habt und wie viele Blätter auf einer Rolle sind. In der Regel sind das 200, die genaue Angabe findet ihr auf der Verpackung. Danach müsst ihr noch angeben, wie häufig ihr am Tag die Toilette besucht, ein paar weitere mehr oder weniger private Fragen über eure Klo-Gewohnheiten (natürlich anonym) preisgeben und schon habt ihr euer Ergebnis!

Übrigens: Mit einer Rolle kommt man ca. vier Tage durch, mit 7 Rollen schon einen ganzen Monat.

Und noch ein lustiger Fakt am Rande: Der höchste Wert, der erreicht werden kann, sind 2353 Tage!

© Screenshot/ Klopapierrechner

Aber wie kommt man auf eine solche Idee?

Ursprung des Ganzen ist die Website blitzrechner.de. Die Seite ist ein großes Rechenportal für Alltagsfragen, darunter fällt in der Corona-Krise eben auch die Frage nach dem Toilettenpapier. Die Seite klärt allerdings neben dem Rechner auch ein wenig auf. Unter anderem auch, warum die Hamsterkäufe nicht notwendig sind, oder wie viele Toilettenpapier auf Vorrat reicht. Und auch Tipps hat die Seite auf Lager. Zum Beispiel, welche Alternativen es zu Klopapier gibt, oder wie man sparsam damit umgehen kann.

Eines ist den Machern vom Rechenportal besonders wichtig: "Nicht jeder ist in der Lage, in einen Laden zu kommen und sich mit Toilettenpapier zu versorgen. Sei nicht egoistisch."

nach oben