NachrichtenMagazin >

Regiomaten: Regionale Produkte aus Automaten

Eier, Fleisch, Honig und mehr - Regionale Produkte aus "Regiomaten"

Manchmal stehen die Automaten, in denen Fleisch- und Milchprodukte vom Landwirt, Eier, Honig oder auch Wein lagern, in kleinen Hütten. Manchmal stehen sie auch einfach so am Straßenrand und sind quasi rund um die Uhr geöffnet. Praktisch! Welche Regiomaten es in eurer Nähe unter anderem gibt, hier!

Mittelhessen

Regionale Lebensmittel direkt vom Bauern, 24/7 rund um die Uhr. Das bieten die Regiomaten. Sie stehen z.B. an Tankstellen. Landwirt Philipp Fay vom Obersteinberger Hofladen in Watzenborn-Steinberg hat gleich drei davon aufgestellt und befüllt sie mit frischen Produkten. Bratwürstchen, Steaks, Eier und Co.sind gut gekühlt und stammen von glücklichen Tieren. 

Die Automaten in Gießen an der Tankstelle im Leihgesterner Weg, in Watzenborn-Steinberg und in Langgöns am REWE-Markt laufen so gut, dass Philipp Fay überlegt, einen vierten in der Region aufzustellen. 

Inhalt wird geladen

Wiesbaden/Mainz

In Rheinhessen gibt’s zum Beispiel den Regiomat von Obstbau Jakob Schmitt in Mainz-Laubenheim: Hier wird feldfrisches Obst aus eigenem Anbau verkauft. Ergänzt wird das Sortiment mit eigenen Säften, Marmeladen und Seccos. Außerdem ist der Automat noch mit einem reichhaltigen Auswahl aus der benachbarten Bio-Metzgerei mit eigener Schlachtung bestückt.

Im Nachbarort Bodenheim gibt es dann noch die Regiomaten von Gill's Weidenhof. Hier finden sich im Automaten sogar zusätzlich Aufbackbrötchen aus regionaler Herstellung. Das Highlight allerdings: Die Milchtankstelle. Hier kann sich Jedermann frische Milch der Kühe vom Bio-Hof ziehen. Ein Liter kostet einen Euro. Eine Glasflasche kann für einen weiteren Euro erworben werden und danach jedes Mal wieder genutzt werden.

Für Kids hat man sich noch einen speziellen Automaten einfallen lassen: Einen Futterautomaten, mit dem man die Kühe neben der "Tankstelle" mit Pelletts füttern kann.

Südhessen

© facebook.com/schäferei-dingeldey

In Erbach im Odenwald gibt es - ganz neu - einen Lammfleisch-Automat. Den haben Kristina und Sebastian Dingeldey von der gleichnamigen Schäferei aufgestellt. Er ist gelernter Metzgermeister und sie gelernte Fleischereifachverkäuferin.

Zu kaufen gibt es unter anderem Lammbratwurst (auch als feurige Chili-Variante), leckeren Lammschinken oder schon fertig marinierte Lammlachse, um sie direkt auf Grill legen zu können. Der Automat steht im Hof der Schäferei direkt an der B 47 in der Dreiseetalstrasse 2 in Erbach. Wer etwas kaufen möchte, kann dort auch mit dem Auto kurz parken.

Rhein-Main

Frische Eier und Kartoffeln gibt es im Regiomat von Markus Wöhl in Heusenstamm. Seit mehr als einem Jahr ziehen sich hier die Heusenstämmer Produkte, die direkt vor Ort produziert wurden. Der Regiomat bringt dem Familienunternehmen viele Vorteile - weniger Aufwand für die Arbeitskräfte und es kann rund um die Uhr eingekauft werden. So kann man auch sonntags mit dem Fahrrad vorbeifahren und sich ein paar Kartoffeln holen.

Der Landwirt kann gemütlich von Zuhause über sein Tablet schauen, ob die Produkte wieder aufgefüllt werden müssen. Nudeln mit Wöhls Eiern und saisonales Gemüse aus eigenem Anbau werden auch angeboten. Zu finden ist der Regiomat an Markus Hofladen in der Patershäuser Straße 6 in Heusenstamm.

Auch im Mühlheimer Stadtteil Lämmerspiel gibt's einen Regiomaten: Gleich vorm Tor vom Hof der Familie Beez. Wenn der Hofladen geschlossen hat, können sich Kunden so ganz einfach am Regiomaten bedienen und kommen so an frische Bio-Eier, Fleischprodukte, Honig, Marmeladen und mehr. 

Aus der Not heraus enstanden ist der Pilz-Automat in Offenbach quasi direkt gegenüber vom Stadion des OFC an der Bieberer Straße. Edelpilzzüchter Mathias Kroll züchtet in einem alten Keller Edelpilze, hat aber durch Corona quasi über Nacht einen Großteil der Kundschaft verloren: nämlich Gastronomen. Deshalb hat er seit Mai den Automaten mit Pilzen.Kräuterseitlinge, Buchenpilze, Shiitake kann man dort kaufen, aber auch stinknormale Champignons in weiß und braun. Und auch ferige Pilzgerichte, wie Pilzragout bekommt man da im Glas.

Außerdem weißt ein Schild am Automaten dezent darauf hin, dass sich ein Knack-Versuch nicht lohnt, da die Kasse mehrmals täglich geleert wird...

Nordhessen

© privat

In Schwalmstadt-Ziegenhain steht direkt vor der Filiale der Fleischerei Bechtel der sogenannte "Wurstomat". Das Besondere: Alles, was da drin ist, ist aus eigener Herstellung. Vom Wurstsalat, über die Ahle Woscht bis hin zu Grillwürstchen oder Steaks. Und jetzt im Sommer geht alles, was man grillen kann, natürlich super gut weg, hat Juniorchef Johannes Bechtel am FFH-Mikro gesagt.

Drei bis vier Mal muss der Automat aktuell am Wochenende aufgefüllt werden. Einen zweiten gibt's übrigens in Alsfeld - auch dort direkt vor der Fleischerei Bechtel. 

Osthessen

Das Eierhäuschen vom Biohof Gebhardt in Bad Soden-Salmünster Ahl hat nicht nur einen Regiomaten, sondern gleich drei - und dazu auch noch einen Kaffeeautomaten. Neben Eiern kann man aber auch leckeres Eis in Bechern vom Milchhof in Bad Orb ziehen. 

Inhalt wird geladen
nach oben