NachrichtenMagazin >

Filmtipp: "Mulan"

Blockbuster-Kino nur im Stream - "Mulan" - Disney-Klassiker neu aufgelegt

Eigentlich sollte die Neuverfilmung von Mulan der nächste große Kino-Hit für Disney werden. Doch dann kam Corona und Disney entscheidet, den Film gar nicht mehr ins Kino zu bringen, sondern ihn über das hauseigene Streamingportal Disney+ zu vertreiben. Schlechter wird der Film dadurch aber nicht, sagt FFH-Kinomann Volker Willner

"Mulan" ist ein großes und großartiges Abenteuer. Disney hat den gut 20 Jahre alten Zeichentrickfilm neu gedreht - mit echten Schauspielern. Viele lieben das Original heiß und innig. Dieses Remake ist noch besser. Mulan ist ja ein mutiges Mädchen im alten China. Sie gibt sich als Junge aus, um anstelle ihres krankes Vaters in den Krieg zu ziehen.

Das packt uns in jeder Sekunde, weil die Hauptdarstellerin ein Traum ist, weil die Bilder einfach Wow sind und weil die Kampfszenen unglaublich elegant sind. Es ist kein Musical mehr, es wird also nicht gesungen - und Mulans Buddy fehlt, der Drama Mushu. Mir hat gar nix gefehlt. Wunderbarer Film.

Achtung: Mulan ist nicht im normalen Disney+-Abo enthalten. Wer den Film sehen will, muss ihn für 21,99€ extra erwerben.

Der Trailer zu Mulan

Volker Willner

Reporter
Volker Willner

nach oben