Nachrichten > Sport >

Deutsches Doppel Krawietz/Mies gewinnt French Open

French Open Doppel - Krawietz/Mies wiederholen Vorjahrestitel

Die deutschen Tennisprofis Kevin Krawietz und Andreas Mies haben zum zweiten Mal den Doppel-Titel bei den French gewonnen. Die Titelverteidiger entschieden am Samstag das Endspiel gegen die US-Open-Sieger Mate Pavic (Kroatien) und Bruno Soares (Brasilien) nach einem ganz starken Auftritt mit 6:3, 7:5 für sich. Damit wiederholten der 28 Jahre alte Krawietz aus Coburg und der zwei Jahre ältere Kölner Mies ihren Sensationssieg aus dem Vorjahr. Damals hatten sie als erstes deutsches Doppel seit Gottfried von Cramm und Henner Henkel 82 Jahre zuvor den Titel in Paris gewonnen.

Marius Franke

Reporter
Marius Franke

nach oben