Nachrichten > Mittelhessen, Sport >

Gießen 46ers: Topspieler Bryant ist zurück

Zweifacher "MVP" der Bundesliga - Gießen 46ers: John Bryant ist zurück

© dpa

John Bryant

Basketball-Bundesligist Gießen 46ers hat den Top-Transfer vollzogen: Der frühere Starspieler John Bryant kommt zurück zu den Mittelhessen - das hat der Club jetzt bestätigt. Der 33-Jährige hatte die Hessen im vergangenen Jahr verlassen, nachdem sein Vertrag ausgelaufen war. 

Der im Dezember 2018 in Deutschland eingebürgerte US-Amerikaner spielte zuletzt beim Pro-A-Team Baskets Paderborn. Der zweimal als wertvollster Bundesligaspieler ausgezeichnete Bryant war mit dem FC Bayern München deutscher Meister geworden. Der Center spielte in der Bundesliga auch bei ratiopharm Ulm.

Gespräche mit Interimstrainer Scholz über Beförderung zum Cheftrainer

Unterdessen bahnt sich auch eine Entscheidung auf der Trainerposition an: Sportdirektor und Geschäftsführer Michael Koch hatte im FFH-Interview nach der Entlassung von Ingo Freyer eine Entscheidung für den Anfang des Jahres angekündigt. Die Gießener führen derzeit Gespräche mit dem aktuellen Interimstrainer Rolf Scholz. Er soll zum Cheftrainer aufsteigen. Allerdings gibt es da noch nichts Offizielles zu vermelden. Die Mittelhessen hoffen, noch in dieser Woche Klarheit schaffen zu können.

nach oben