Nachrichten > Sport >

Rückkehr nach Südkorea: Lilien wohl bald ohne Paik

Rückkehr nach Südkorea - Darmstadt 98 wohl bald ohne Paik

Seung-ho Paik (rechts) mit seinen bald ehemaligen Teamkollegen Fabian Holland und Serdar Dursun

Mittelfeldspieler Seung-ho Paik vom SV Darmstadt 98 steht vor einer Rückkehr nach Südkorea. "Paik kam mit der Bitte auf uns zu, in die Heimat zurückzukehren. Der Wechsel ist in den letzten Zügen, daher wird er uns am Samstag nicht zur Verfügung stehen", sagte Trainer Markus Anfang bei einer Online-Pressekonferenz.

Wechsel zu Jeonbuk Hyundai

Die Lilien treten am Samstag (13.00 Uhr/Sky) in der 2. Fußball-Bundesliga beim FC St. Pauli an.Der südkoreanische Meister Jeonbuk Hyundai hat nach Medienangaben ein Angebot für den 23-Jährigen abgegeben. Paiks Vertrag in Darmstadt läuft noch bis 2022. Der beim FC Barcelona ausgebildete Profi war 2019 vom FC Girona gekommen und zuletzt nur Einwechselspieler. Die Transferperiode in Südkorea endet erst Ende März.

nach oben