Nachrichten > Sport >

Keine Tore im Aufstiegsduell OFC gegen FSV

Fußball-Regionalliga - Keine Tore im Aufstiegsduell OFC-FSV

© FFH

Keine Tore im Aufstiegsduell der Fußball-Regionalliga: Die Offenbacher Kickers kommen gegen den FSV Frankfurt im Hessenderby nicht über ein 0:0 hinaus. Das Unentschieden hilft keinem der Teams im Kampf um den Spitzenplatz der Regionalliga Südwest so richtig weiter.

Der OFC hatte nach starker Anfangsphase der Bornheimer ein klares Chancenplus, konnte sich aber nicht belohnen. Die Offenbacher sind damit mit 55 Punkten weiter Tabellenvierter und haben nun sechs Zähler Rückstand auf Platz eins. Unterdessen verweilt der FSV mit 51 Punkten auf dem sechsten Rang. Außerdem hat Eintracht Stadtallendorf 0:2 gegen Pirmasens verloren und bleibt abgeschlagen Letzter.

Deniz: "Wir haben uns mehr erhofft"

OFC-Mittelfeldspieler Tunay Deniz enttäuscht: "Wir haben uns mehr erhofft"

© FFH

Brendel: "Ich bin hochzufrieden mit dem, was wir in dieser Saison bislang leisten"

FSV-Trainer Thomas Brendel über die Situation der Bornheimer im Aufstiegsrennen: "Ich bin hochzufrieden mit dem, was wir in dieser Saison bislang leisten"

© FFH
nach oben