Nachrichten > Südhessen, Sport >

Darmstadt 98 im Sondertrikot gegen Düsseldorf

Darmstadt 98 gegen Düsseldorf - Lilien wollen im Sondertrikot punkten

So laufen die Lilien gegen Düsseldorf auf: Tobi Kempe, Fabi Holland und Felix Platte im Sondertrikot

Fußball-Zweitligist Darmstadt 98 kann heute einen weiteren großen Schritt aus dem Abstiegskampf herausmachen - mit einem Sieg gegen Fortuna Düsseldorf.

Das Heimspiel startet um 13:30 im Böllenfalltorstadion. Nach zuletzt 2 Siegen und einem Unentschieden geht die Mannschaft mit Selbstvertrauen in die Partie. Ein weiterer Erfolg und der Klassenerhalt wäre zum Greifen nahe. Kapitän Fabian Holland sagt: "Düsseldorf hat viel Qualität in den eigenen Reihen- die haben wir aber auch."

"Haben auch viel Qualität"

Fehlen wird der gesperrte Victor Palsson. Der Einsatz des angeschlagenen Mathias Honsak ist noch unsicher. Die Südhessen werden in Erinnerung an den Oster-Derbysieg 1998 gegen Kickers Offenbach in Sondertrikots auflaufen. Die blau-weiß karierten Jerseys ähneln dem Kult-Trikot von damals. Mehr Infos zum Trikot hier...

Virtueller Spieltag vor dem Anpfiff

Eine Stunde vor Beginn der Partie steigt noch eine virtuelle Pre-Game-Show auf dem Youtube-Kanal der Lilien. Dort gibt es die letzten Infos vor dem Spiel und spannende Gäste. FFH-Mann und Stadionsprecher Colin Mahnke begrüßt unter anderem: Vize-Präsident Markus Pfitzner, Lilien-Legende Toni Sailer, Musikact Milton Fisher und den Darmstädter Fanbeauftragten Erik Eichhorn. Hier geht's zum virtuellen Spieltag...https://www.youtube.com/watch?v=qibpkV1EfEE

Fabian Holland vor dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf zu FFH

Trainer Markus Anfang: "Wir sind noch lange nicht durch"

Michael Maxen

Reporter
Michael Maxen

nach oben