Nachrichten > Sport >

Deutsche Tennis-Herren top in Paris

French Open: Runde drei - Drei deutsche Herren in Paris weiter

© dpa

Der 37 Jahre alte Augsburger Philipp Kohlschreiber zeigte eine ganz starke Leistung.

Die deutschen Tennis-Herren trumpfen bei den French Open weiter ganz groß auf.

Während die Damen in Paris im Einzel bereits alle ausgeschieden sind, stürmte ein Herren-Trio im Stade Roland Garros in die dritte Runde. Nachdem sich Deutschlands Nummer eins Alexander Zverev bereits am Mittwoch gegen den russischen Qualifikanten Roman Safiullin in drei Sätzen durchgesetzt hatte, feierten am Donnerstag auch Philipp Kohlschreiber und Dominik Koepfer Siege beim Sandplatz-Klassiker in der französischen Hauptstadt.

nach oben