Nachrichten > Sport >

Eintracht-Boss Krösche: "Erfolg erarbeiten"

Neuer Eintracht-Boss packt an - Krösche:" Erfolg kann man sich erarbeiten

© Foto:Eintracht

Der neue Eintracht-Sportvorstand Markus Krösche ist überzeugt: " Der Fußball gibt Dir das zurück, was Du Dir erarbeitest!" Mit dieser Einstellung packt der 40 -Jährige seit ein paar Tagen offiziell als neues Vorstandsmitglied bei der Frankfurter Eintracht mit an.

Krösche: "Glasner hat mich mit seiner Arbeit in Wolfsburg sehr beeindruckt" 

"Ich habe mangelndes Talent im Fußball immer mit Fleiß ersetzt", erzählt der gebürtige Hannoveraner Krösche im Podcast "Eintracht vom Main". Schon 2008 hat er während seiner Profikarriere sein BWL-Studium begonnen. Dass ihn das nun sogar bis zur Karrierestufe Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt gebracht hat, freut ihn sehr: " Vieles in meinem Leben ist Zufall", erklärt er dabei und macht gleichzeitig auch sehr deutlich, dass er mit der Eintracht einige Ziele vor Augen hat.

Durchlässigkeit von Profis und NLZ anpacken

"Die Durchlässigkeit von Profis und NLZ muss besser werden. Das ist nicht leicht, da braucht man Geduld.", erklärt Krösche und formuliert außerdem seine Vorstellung von Neuzugängen: "Ob es Überraschungen gibt, kann ich nicht sagen. Wichtig ist, dass die Spieler, die kommen und variabler machen und charakterlich zu uns passen"

"Vieles in meinem Leben ist Zufall", erzählt Krösche im Eintracht-Podcast

Der neue Trainer Oliver Glasner war im übrigens von Anfang an sein Topkandidat: " Es hat mich beeindruckt wie er die Mannschaft in Wolfsburg geformt und geführt hat!" Die Vorbereitungen für den Trainingsstart wohl Ende Juni laufen. Im Moment ist geplant, die komplette Vorbereitung auch in Frankfurt zu bleiben, also ohne Trainingslager irgendwo im Ausland auszukommen.

Vorbereitung wohl nur in Frankfurt

Privat ist Krösche ein glücklicher Ehemann und Vater von zwei Töchtern: " Ich habe einfach eine super Frau, die das alles managt, auch schon als ich noch aktiver Profi war und gleichzeitig studiert habe." Die Familie bleibt erst mal in Paderborn. Er selbst hat bereits eine eigene Wohnung in Frankfurt gefunden. 

  

Markus Krösche über seinen persönlichen Werdegang: " Erfolg kann man sich im Fußball erarbeiten"

Markus Krösche über den neuen Eintracht-Trainer Glasner: " Er hat mich beeindruckt"

Krösche über Neuzugänge:" Sie müssen uns variabler machen"

Krösche über die Nachwuchsarbeit:" Wir brauchen mehr Durchlässigkeit"

Sonja Pahl

Reporterin
Sonja Pahl

nach oben