Nachrichten > Sport >

Eintracht Frankfurt verleiht Rodrigo Zalazar

Eintracht verleiht Zalazar - Nächste Saison in Gelsenkirchen

Eintracht Frankfurt hat Rodrigo Zalazar für eine Saison zum FC Schalke verliehen und sich auf eine obligatorische Kaufoption verständigt. Somit schließt sich Zalazar für die laufende Saison 2021/22 dem Zweitligisten an. 

Zalazar war im Juli 2019 vom Málaga CF an den Main gewechselt und hatte die Spielzeit 2019/20 leihweise beim polnischen Erstligisten Korona Kielce verbracht. 2020/21 war der Uruguayer ebenfalls auf Leihbasis für den FC St. Pauli am Ball. Zalazars Vertrag in Frankfurt läuft noch bis zum 30. Juni 2023.

nach oben