Nachrichten > Nordhessen, Sport >

MT Melsungen startet Ticketverkauf

Für die ersten zwei Heimspiele - MT Melsungen startet Ticketverkauf

Der nordhessische Handball-Bundesligist MT Melsungen hat den Ticketverkauf für die ersten beiden Heimspiele gegen THW Kiel (11. September, 20:30 Uhr) und die Füchse Berlin (16. September, 19:00 Uhr) gestartet.

Seit Montagmorgen um 10 Uhr können Fans auf dem Onlineportal und in den üblichen Vorverkaufsstellen Einzeltickets erwerben.

2-G-Regelung ermöglicht volle Halle

Die Verantwortlichen hoffen auf eine volle Rothenbach-Halle. Gemäß der angewendeten 2-G-Regelung (Geimpft oder Genesen) darf die Hallenkapazität von 4.300 Plätzen voll ausgeschöpft werden. “Wir haben uns für diese Regelung entschieden, um möglichst vielen Fans bei höchstmöglicher Sicherheit endlich wieder Bundesliga-Handball als Live-Erlebnis bieten zu können“, erklärt MT-Vorstand Axel Geerken.

Beim Eintritt in die Rothenbach-Halle an den Spieltagen müssen die Besucher ihre erworbene Eintritsskarte, den Personalausweis und den Impfnachweis oder eine ärztliche Bescheinigung einer überstandenen Covid19-Erkrankung vorzeigen.

nach oben