Nachrichten > Nordhessen, Sport, Top-Meldungen >

Benefizspiel "Pray4Afghanistan" im Auestadion

Benefiz-Fußballspiel - "Pray4Afghanistan" im Auestadion

© KSV

 KSV-Vorstand Jens Rose, Ex-KSV-Spieler Harez Habib und KSV-Vorstand Daniel Bettermann.

Besonderes Benefiz-Fußballspiel am Mittwochabend im Auestadion in Kassel. Um nach der Machtübernahme der Taliban den Menschen in Afghanistan zu helfen, spielt eine Auswahl von ehemaligen KSV-Spielern und afghanischen Fußballern gegeneinander. Der Erlös des Spiels geht an gemeinnützige Vereine. 

Ein Ticket kostet 10 Euro

Die Idee zu dem Spiel hatte Harez Habib: Er selbst hat beim KSV gespielt und stand auch schon für die afghanische Nationalmannschaft auf dem Rasen. Durch sein Netzwerk konnte er zwei Mannschaften zusammentrommeln – sie alle wollen helfen. Ein Ticket kostet 10 Euro. Der Erlös geht zur Hälfte jeweils an die Afghanische Kinderhilfe Deutschland und an das Patenschaftsnetzwerk Afghanische Ortskräfte. Anpfiff ist um 18 Uhr. 

Zur Aktion gibt es auch ein Spendenkonto

Zusätzlich zum Benefizspiel wurde auch ein Spendenkonto eingerichtet:

Spendenkonto: DE64 5205 0353 0011 8227 98   

BIC: HELADEF1KAS

Verwendungszweck: „Harez Habib“

Kontoinhaber: Verein zur Förderung des Jugendfußballs in Kassel e.V.

Spendenquittungen werden bei Angabe des Namens und der Anschrift im Verwendungszweck ausgestellt.


Weitere Infos zum Benefizspiel "Pray4Afghanistan - Harez Habib & Friends" gibt's hier

Madleen Khazim

Reporterin
Madleen Khazim

nach oben