Nachrichten > Rhein-Main, Sport >

Löwen sagen Testspiel wegen Corona-Fälle ab

Corona-Fälle im Team - Löwen und Huskies sagen Testspiele ab

Wegen Corona-Fällen im Team der Löwen Frankfurt muss das für Freitagabend angesetzte Heim-Testspiel gegen den EV Landshut abgesagt werden. Das gab der Eishockey-Zweitligist am Freitagmorgen bekannt. Auch die Partie am Sonntag, den 12.09.2021, in Freiburg werde demnach nicht stattfinden. 

Ob diese Spiele wiederholt werden und wie die Saisonvorbereitung weitergeht, entscheide sich erst noch und hänge insbesondere von den aktuell laufenden, engen Abstimmungen mit dem Gesundheitsamt Frankfurt ab, so der Verein weiter.

Infizierte Spieler zeigen nur leichte Symptome

Die Betroffenen befinden sich in häuslicher Quarantäne – bis auf leichte Symptome gehe es allen Infizierten zum aktuellen Stand gut, da sie geimpft waren. Das sportliche Team der Löwen befinde sich trotzdem vorsorglich vollständig in Quarantäne.

Auch Testspiel der Kassel Huskies fällt aus

Auch die Kassel Huskies müssen ihr für heute angesetztes Testspiel bei den Hannover Scorpions absagen. Grund sind positive Corona-Fälle bei den Scorpions. 

nach oben