Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Sport >

Wehen Wiesbaden verliert 1:3 gegen Viktoria Berlin

1:3-Niederlage für Wiesbaden - Wehen verliert Spitzenspiel in Berlin

Der SV Wehen Wiesbaden hat am 8. Spieltag das Topspiel der 3. Fußball-Liga gegen den Tabellenzweiten Viktoria Berlin auswärts mit 1:3 verloren. 

Lucas Falcao brachte die Hauptstädter früh mit 1:0 in Führung (4.), für die Wiesbadener traf Iredale nach Vorarbeit von Thijmen Goppel noch in der ersten Halbzeit zum 1:1-Ausgleich (29.). Kurz nach der Halbzeit stellten die Berliner aber durch Cigerci früh wieder auf 2:1 (46.), Benyamina erhöhte sogar noch auf 3:1 (88.). Danach gelang Wehen kein Anschlusstreffer mehr.

Wehen Wiesbaden bleibt bei 14 Punkten

Der Aufsteiger Viktoria Berlin bleibt durch den Heimerfolg Tabellen-Zweiter mit 17 Punkten, die Mannschaft von Wehen-Trainer Rüdiger Rehm liegt mit 14 Zählern drei Punkte dahinter.

nach oben