Nachrichten > Nordhessen, Mittelhessen, Sport >

DHB-Pokal: MT und HSG im Achtelfinale

DHB-Pokal - MT Melsungen und HSG Wetzlar sind weiter

© Alibek Käsler

Bester Melsunger Torschütze im Spiel gegen Bietigheim: Julius Kühn. 

Doppelerfolg für unsere hessischen Handball-Bundesligisten: Sie haben sich im DHB-Pokal ins Achtelfinale gekämpft. Die MT Melsungen durch einen 30:28-Sieg bei Zweitligist Bietigheim. Die HSG Wetzlar mit einem 29:25-Erfolg in Eisenach - ebenfalls ein Zweitligist. Ausgeschieden ist dagegen der hessische Zweitligist Hüttenberg: Die Mittelhessen unterlagen Göppingen deutlich mit 26:40.

nach oben