Nachrichten > Mittelhessen, Sport >

HSG-Ticket gilt auch für Rollstuhlbasketball

Eine Wetzlar-Karte, zwei Spiele - Mit HSG-Ticket zum Rollstuhlbasketball

Mit einem Handball-Ticket für das Spiel der HSG Wetzlar gegen die Rhein-Neckar Löwen (Sonntag, 16 Uhr) kann auch das Spitzenspiel der Rollstuhlbasketball-Bundesliga kostenfrei besucht werden. Der RSV Lahn-Dill trifft Samstagabend in der Rittal Arena auf die RSB Thuringia Bulls (19:30 Uhr).

Um kostenlos beim Rollstuhlbasketball dabei zu sein, können die Inhaber einer Eintrittskarte für das Spiel gegen die Rhein-Neckar Löwen oder einer HSG-Dauerkarte an der Tageskasse des RSV Lahn-Dill melden und sich ein kostenfreies Ticket sichern. Dabei gilt: Nur solange der Vorrat reicht! 

Kooperation zwischen HSG und RSV wird demnächst wiederholt

Wie der Wetzlarer Hanballverein außerdem vermeldet, wird die Aktion demnächst in umgedrehter Richtung wiederholt, das heißt, zu einem noch nicht terminierten Zeitpunkt besteht für alle RSV-Ticketinhaber die Möglichkeit, ein Wetzlarer Heimspiel in der Handball-Bundesliga kostenfrei zu besuchen.

nach oben