Nachrichten > Sport >

Ski Slalom: Linus Stasser Platz drei in Adelboden

Rang drei in Adelboden - Ski Slalom: Linus Strasser überzeugt

© dpa

Linus Strasser aus Deutschland in Aktion.

Der deutsche Skirennfahrer Linus Straßer ist beim Slalom-Weltcup in Adelboden erneut aufs Podest gerast.

Nach seinem zweiten Platz im Vorjahr kämpfte sich der Münchner am Sonntag dank eines starken zweiten Laufs von Rang 14 auf Platz drei vor und sicherte sich so das Ticket für die Olympischen Spiele im Februar in Peking. "Es sind wahnsinnig schwierige Bedingungen und ich habe es geschafft, keine Riesen-Fehler zu machen", kommentierte der Techniker in der ARD sein bestes Saisonergebnis. Zuletzt war Straßer im Weltcup deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben und hatte die Top 10 jeweils verpasst.

nach oben