Nachrichten > Sport >

Löwen Frankfurt verlängern mit Topscorer Dylan Wruck

Topscorer bleibt bei Frankfurt - DEL2-Meister Löwen: Wruck verlängert

© dpa

Zuletzt jubelte Dylan Wruck mit den Löwen Frankfurt über den Meisterschaftspokal. Auch in Zukunft bleibt er Teil des Löwen-Teams.

Topscorer Dylan Wruck bleibt bei den Löwen Frankurt. Nach der gewonnen Meisterschaft und dem sportlichen Aufstieg in die DEL steht der 29-jährige Topscorer weiterhin für die Löwen auf dem Eis.

Heiß darauf zu zeigen, dass er ein wichtiger Spieler ist

Sportdirektor Franz-David Fritzmeier zeigt sich freudig: „Wir freuen uns sehr, dass Dylan - der maßgeblichen Anteil, als Topscorer der Hauptrunde und der Playoffs unserer letztjährigen Meisterschaft, am Aufstieg hatte - den Weg mit uns in die DEL geht. Ich bin überzeugt, dass Dylan nach mehreren sehr starken Jahren in der DEL2 heiß drauf ist zu zeigen, dass er auch in der DEL ein sehr wichtiger Spieler sein kann und weiterhin ein wichtiges Element in unserer Offensive sein wird.“

Nach Aufstieg in die DEL nächste Ziele im Visier

Stürmer Dylan Wruck sagt: „Ich freue mich sehr, bei der Löwen-Familie in Frankfurt zu bleiben und mit dieser großartigen Organisation weiterarbeiten zu können. Wir haben unser großes Ziel in der vergangenen Saison erreicht, und ich freue mich darauf, auf die nächsten Erfolge in der DEL hinzuarbeiten!“

Frankfurt war die fünfte Station des Stürmers in Deutschland, der mit der Empfehlung als „DEL2-Spieler des Jahres“ (2019/2020) und einer starken Hauptrundenplatzierung in der Folgespielzeit, an den Main wechselte.

Bester Scorer

In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte er bis in das DEL2-Finale sämtliche Saisonbegegnungen.  In 52 Hauptrundenpartien erzielte der Löwen-Topscorer insgesamt 60 Scorer-Punkte, denen er in den drei Playoff-Serien weitere 17 Punkte folgen ließ. Damit sicherte er sich den ersten Platz in der Playoff-Scorer-Wertung.

nach oben