Nachrichten > Sport, Aktionen >

FFH Family Day bei den Bad Homburg Open

Viel Programm und Spitzentennis - FFH Family Day bei den Bad Homburg Open

Die Tennis-Elite der Damen schlägt im Bad Homburger Kurpark auf und auch drumherum gibt es jede Menge zu erleben. Und das sogar ohne Ticket! Ein Highlight war der FFH Family Day am Sonntag, den 19. Juni mit Julia Nestle.

Tennis-Fans kommen von 18. bis 25. Juni in Bad Homburg voll auf ihre Kosten! Das starbesetzte Teilnehmerinnenfeld beim offiziellen Rasen-Vorbereitungsturnier für Wimbledon garantiert jetzt schon jede Menge hochklassige Matches. Aber auch wer (noch) kein Ticket für die Bad Homburg Open hat, sollte über einen Besuch im Kurpark nachdenken. Denn Eintrittskarten braucht man nur für den Center Court, die große Fan-Meile "Park Village" und die Courts 1 und 2 stehen für alle offen.

FFH Family Day im Park Village

Hier fand am Sonntag, dem 19. Juni auch der FFH Family Day statt. Von 15 bis 21 Uhr gab es für euch auf der Bühne sechs Stunden Familienprogramm mit Julia Nestle. Unter anderem mit einer Kinder-Pressekonferenz mit Sabine Lisicki, einem Tennis Jongleur und bei unseren Quizspielen konntet ihr viele Preise gewinnen. Wie die Profis trainieren habt ihr von 14 bis 15 Uhr auf dem Court 2 gesehen. Dort absolvierte Wimbledon Head Coach Dan Bloxham ein Showtraining. Auch hier konnte man einfach vorbei kommen.

Auch die restlichen Tage gibt es rund um das Turnier jede Menge zu erleben: Qualifikationsspiele, Showtrainings, Food-Trucks, Kinderprogramm und DJs sowie Live-Bands sorgen für eine Tennis-Sommerfest-Atmosphäre. Und natürlich sind auch wir alle acht Tage mit unserem FFH Stand bei den Bad Homburg Open vor Ort.

Tipp für den Ticketkauf

Heißer Ticket -Tipp: Für Montag und Dienstag kann man noch gut Karten ergattern. An beiden Tagen kann auch schon alle Star-Spielerinnen spielen sehen, denn an diesen Tagen beginnen die Spiele des Hauptfeldes.

Tickets für den Center Court

Inhalt wird geladen
nach oben