Nachrichten > Sport >

Eintracht Frankfurt: So sieht das neue Ausweichtrikot aus

Eintracht Frankfurt - So sieht das neue Ausweichtrikot aus

Eintracht Frankfurt stellt das neue Ausweichtrikot für die Saison 2022/23 vor. Das rote Dress ist erstmals am 5. August im Deutsche Bank Park erhältlich.

Die Ausweichvariante ist in dieser Saison rot-schwarz kombiniert. Den unteren Saum des Trikots zieren verschiedene schwarze Elemente aus früheren Trikots der Eintracht, welche vor allem von Designs der vergangenen Jahrzehnte sowie der Saison 2018/19 stammen. Das Eintracht-Logo ist in Schwarz-Weiß gehalten. Der Schriftzug von Hauptsponsor Indeed ist wie der Swoosh von Ausrüster Nike in Weiß auf der Brust zu sehen. Auf dem linken Ärmel ist das Logo des Ärmel- und Logistik-Partners DPD angebracht. Die Beflockung auf dem Rücken ist Weiß. 

Nachhaltiges Trikot

Das neue Trikot, das die Fußballer auf dem Spielfeld tragen werden, ist aus 100 Prozent recyceltem Polyestergewebe hergestellt, das aus wiederverwerteten Plastikflaschen gewonnen wird.
Dadurch entsteht ein Trikot, das ästhetische Spitzenleistungen erbringt und gleichzeitig die Umwelt schont. Die Plastikflaschen werden gesammelt, gereinigt und eingeschmolzen, um ein hochwertiges Garn für die Herstellung zu produzieren. 

nach oben