Nachrichten > Sport >

EM in 9 Sportarten in München: Hessische Medaillenhoffnungen

EM in neun Sportarten - Hessische Top-Leichtathleten in München

Ganz links: Samantha Borutta, daneben: Joshua Abuaku
© Foto: FFH

Ganz links: Samantha Borutta, daneben: Joshua Abuaku

Heute in einer Woche wird es für alle Sportler, die in München um einen Europameistertitel kämpfen. In der Bayrischen Haupstadt finden vom 11. - 21 August die European Championships statt! Neun Sportarten von Leichtathletik über Tischtennis oder Beachvolleyball suchen ihre internationalen Meister und zahlreiche Athleten aus Hessen werden natürlich auch am Start sein.

Hammerwerferin Samantha Borutta will verpatzte WM wettmachen

Zum Beispiel Samantha Borutta - sie will die Nummer 1 im Hammerwerfen werden! Die 21 jährige sagt uns: " Bei der WM in Eugene ist bei mir noch einiges schief gelaufen, aber jetzt vor den Fans in München will ich zeigen, dass ich es besser kann. Es hat sich in dieser Saison niemand als klare Nummer 1 herauskristallisiert. Ich arbeite sehr hart und hoffe, dass für mich eine sehr gute Platzierung herausspringt."

Joshua Abuaku peilt über die 400m Hürden das Finale an

Aber auch den Namen Joshua Abuaku können wir uns schon mal merken. Der Frankfurter startet über die 400m Hürden - und sagt im FFH Interview: " Ich peile auf jeden Fall das Finale an. Und in einem Finale ist immer alles möglich. Von Platz 1 bis 8, ich bin für alles offen", lacht der 26-Jährige, der sich am Abend bei einer Veranstaltung der Sportstiftung Hessen den interessierten Zuhörern vorstellte. 

Hammerwerferin Samantha Borutta im FFH-Gespräch: " Es gibt keine klare Nummer 1"

Also, ich sei eigentlich die hier. Medaillen sind noch nicht an jemanden vergeben, das ganze Jahr über hat keiner so wirklich gesagt gezeigt. Ich bin die Nummer eins im Hammerwurf in Europa. Also ich sehe mich im Finale. Und ich weiß, wenn ich da dann mein Wurf raushaut, ist da eigentlich auch ne schöne Platzierung drin?

© HIT RADIO FFH

Hürdenläufer Joshua Abuaku zu FFH: " Im Finale bin ich für Platz eins bis acht offen"

Als.

Ich möchte auf Eva ins Finale kommen. Besten Acht in Europa. Unser normalerweise immer so. Wenn man ins Finale kommt, dann ist alles möglich. Eins bis acht bin ich offen für alles

© HIT RADIO FFH
Sonja Pahl

Reporterin
Sonja Pahl

nach oben