Nachrichten > Sport >

Kickers Offenbach verliert zum Regionalligaauftakt gegen Worms

0:1-Auftaktpleite in Worms - Niederlage für Kickers Offenbach

Kickers Offenbach hat zum Auftakt der Regionalliga Südwest bei Aufsteiger Wormatia Worms mit 0:1 verloren. 

Beide Mannschaften starteten mit einem ersten Abtasten in die Partie. Die Wormatia gab dem OFC wenig Räume zum Entfalten. In der 18. Minute verloren die Kickers an der Grundlinie auf der linken Seite den Ball - Steckball durch zu Daniel Kasper, der mit einem Schuss aus kurzer Distanz in den Winkel das 1:0 erzielte. Weiter geht’ es für den OFC am kommenden Freitag gegen die U23 der TSG Hoffenheim. Anstoß im Stadion am Bieberer Berg ist um 19 Uhr.

Auch Hessen Kassel unterliegt zum Auftakt mit 0:2 in Hoffenheim.

 

Auch interessant
Auch interessant
    Gelungenes Debüt für Kaminski OFC gewinnt 1:0 in Kassel

Unter der Woche wurde Alfred Kaminski als Interimstrainer des…

    Krisengipfel in Kassel Hessen Kassel empfängt Kickers Offenbach

Zum Krisengipfel in der Fußball Regionalliga Südwest empfängt am Samstagmittag…

    Schmidt geht, Kaminski kommt Kickers Offenbach trennt sich von Trainer

Der OFC trennt sich von seinem Trainer Alexander Schmidt. Alfred Kaminski,…

nach oben