Nachrichten > Sport >

Davis Cup: Deutsche Tennis Herren qualifizieren sich für Finalturnier

Davis Cup: Doppel entscheidet - Tennis-Herren erreichen Finalturnier

© dpa

Jan-Lennard Struff jubelt nach dem Matchgewinn.

Die deutschen Tennis-Herren haben vorzeitig das Finalturnier im Davis Cup erreicht. Durch das 2:1 gegen Belgien am Freitag in Hamburg, ist die deutsche Mannschaft in der Gruppe C mit zwei Siegen nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen. Im letzten Spiel am Sonntag gegen die ebenfalls für das Final 8 Ende November in Malaga qualifizierten Australier geht es nur noch um den Gruppensieg.

Doppel holt entscheidenden Punkt

Wie schon beim Sieg gegen Frankreich holte das Doppel Kevin Krawietz/Tim Pütz den entscheidenden Punkt. Das Duo setzte sich 4:6, 6:2, 7:6 (7:5) gegen Sander Gille/Joran Vliegen durch. Den ersten Punkt hatte Jan-Lennard Struff durch ein 6:4, 7:6 (11:9) im Auftaktmatch gegen Zizou Bergs geholt. Anschließend hatte Oscar Otte gegen Belgiens Top-Star David Goffin im zweiten Durchgang zwei Matchbälle, unterlag jedoch 6:3, 6:7 (7:9), 3:6.

Auch interessant
Auch interessant
    Niederlage im letzten Match: Roger Federer beendet tränenreich große Tennis-Karriere

Eine der größten Sportler-Karrieren ist zu Ende gegangen. Mit Tränen in den…

    Maria verpasst Finaleinzug Tennis-Ass wird dennoch deutsche Nummer 1

Zwar verlor Tatjana Maria im südkoreanischen Seoul ihr Halbfinale gegen die…

    Halbfinal-Aus in Seoul Maria jetzt beste Deutsche

Tatjana Maria scheitert im Halbfinale von Seoul und verpasst damit ihr zweites…

nach oben