Nachrichten > Sport >

DEL: Löwen Frankfurt gewinnen gegen Iserlohn

Löwen Frankfurt gewinnen - DEL2: Huskies mit Sieg, ECBN mit Pleite

Am Freitagabend gab es zwei Siege und eine Niederlage für die hessischen Eishockeyteams
© dpa

Am Freitagabend gab es zwei Siege und eine Niederlage für die hessischen Eishockeyteams (Symbolbild).

Die Löwen Frankfurt haben in der DEL ihr Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters gewonnen.

In der heimischen Halle gab es einen 5:2 Sieg. Für die Löwen ist es der zweite Sieg im dritten Spiel nach dem Aufstieg in die höchste Spielklasse.

Löwen-Stürmer zufrieden

Der zweifache Torschütze Dominik Bokk sagt nach dem Sieg unserem FFH-Reporter: "Wenn wir ackern sind wir eine unangenehme Mannschaft. Es ist schwer für jedes Team gegen uns zu spielen."

Sechzig New, Name geackert, Namen, wenn wir ackern, am Semine unangenehm Mannschaft zu schwelen. Arm und vor allem jetzt in in Frankfurt mit den Fans, das Schwert, jedes Team herzukommen und ein, wenn ihr Vollgas geben und

die Fans sind unserem Rücken haben, dann ja, es ist für jedes Team sehr und zu spielen. Und es hat man heute auch, denke ich, gesehen

© HIT RADIO FFH

Huskies siegen in Dresden

In der zweiten Liga gab es einen Sieg und eine Niederlage für die hessischen Teams. Der EC Bad Nauheim hat gegen die Bayreuth Tigers mit 3:4 verloren. Die Kassel Huskies hingegen haben bei den Dresdner Eislöwen 4:3 (n.P.) gewonnen. 

Auch interessant
Auch interessant
    DEL: Löwen mit Auftakt-Sieg Kassel und Bad Nauheim verlieren in DEL2

Die Löwen Frankfurt sind mit einem Sieg in die Deutsche Eishockey-Liga…

    4:5 n.V. bei den Eisbären DEL: Niederlage für Löwen in Berlin

In der deutschen Eishockeyliga haben die Frankfurter Löwen das Auswärtsspiel in…

    Niederlage zum Heimspielauftakt Löwen verlieren 3:4 gegen Bremerhaven

Nach dem furiosen Erstliga-Auftakt, bei dem die Löwen Frankfurt mit 5:2 gegen…

nach oben