Nachrichten > Sport >

Fußball-WM beginnt: Katar im Eröffnungsspiel gegen Ecuador

Fußball-WM beginnt - Katar im Eröffnungsspiel gegen Ecuador

Im Al-Bayt Stadion wird das Eröffnungsspiel der WM stattfinden
© dpa

Im Al-Bayt Stadion wird das Eröffnungsspiel der WM stattfinden

Die umstrittene Fußball-Weltmeisterschaft in Katar beginnt am Sonntag mit dem ersten Auftritt des Gastgebers. Die Nationalmannschaft des arabischen Landes bestreitet im Al-Bait Stadion gegen Ecuador das Eröffnungsspiel (17.00 Uhr ).

Zuvor soll das Turnier mit einer halbstündigen Show offiziell eröffnet werden. Der Gastgeber steht unter anderem wegen der Menschenrechtslage seit Jahren in der Kritik. Auch die Situation von queeren Menschen und Frauen in dem Land ist ein Kritikpunkt.

Katar sieht sich als Außenseiter

Die Auswahl des Gastgebers will sich in der allerersten WM-Partie ihrer Geschichte ungeachtet aller Kritik auf das Sportliche konzentrieren. "Wir sind stark und niemand kann uns mit dieser Kritik und den Statements destabilisieren", sagte Trainer Felix Sanchez, der sein Team dennoch auf dem Papier als Außenseiter sieht.

Eröffnungsspiel für Ecuador "etwas sehr Spezielles" 

Für Gegner Ecuador ist es die erste WM-Teilnahme seit 2014. Das südamerikanische Land sieht es als ganz besondere Ehre an, das Eröffnungsspiel bestreiten zu dürfen. "Das ist etwas sehr Spezielles für uns, weil wir auf der ganzen Welt zu sehen sein werden", sagte Mittelfeldspieler Moisés Caicedo.

Auch interessant
Auch interessant
    Fußball-WM Belgien müht sich zu 1:0 gegen Kanada

Belgien hat sich in seinem ersten Spiel bei der WM in Katar zu einem…

    Knieprobleme vor WM-Auftakt DFB: Leroy Sané fällt für Japan-Spiel aus

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss ohne Offensivspieler Leroy Sané…

    England deklassiert Iran WM: England siegt 6:2 zum Auftakt

EM-Finalist England ist mit einem deutlichen Sieg in die…

nach oben