Nachrichten > Sport >

Viertes torloses Spiel: Unentschieden zwischen Südkorea und Uruguay

Viertes torloses Spiel - Unentschieden bei Südkorea und Uruguay

Südkorea gegen Uruguay war bereits das vierte WM-Spiel ohne Tore
© dpa

Südkorea gegen Uruguay war bereits das vierte WM-Spiel ohne Tore

Südkorea um Star-Angreifer Heung-Min Son hat im ersten Spiel bei der Fußball-WM in Katar einen Punkt gegen Uruguay geholt. Die beiden Mannschaften trennten sich im ersten Spiel der Gruppe H 0:0.

Die 41 663 Zuschauer im Education City Stadion von Al-Rajjan sahen eine ausgeglichene, aber lange Zeit chancenarme Partie. Die größte Chance für die Südkoreaner vergab Ui-Jo Hwang (34. Minute) aus zentraler Position. Uruguays Kapitän Diego Godin köpfte den Ball nach einer Ecke kurz vor der Pause an den Pfosten (43.), Federico Valverde (89.) traf ebenfalls den Pfosten.

Vierte torlose WM-Spiel

Es war das vierte torlose Spiel bei der WM. Son spielte nach seiner Fraktur im Augenbereich mit einer Maske. Der ehemalige Hamburger und Leverkusener blieb wie auch Torjäger Luis Suarez bei den Südamerikanern ohne Durchschlagskraft. Der Mainzer Bundesligaprofi Jae-Sung Lee stand in der südkoreanischen Startelf.

Inhalt wird geladen
nach oben