Nachrichten > Sport >

Senegal gewinnt 3:1 gegen Katar: WM-Aus für Gastgeber

1:3 Niederlage gegen Senegal - WM-Aus für Gastgeber Katar

© dpa

Pedro Miguel (l) aus Katar und Krepin Diatta aus Senegal kämpfen um den Ball.

Für den stolzen Gastgeber Katar ist die Fußball-WM schon nach der Hinrunde vorbei

Der wenig konkurrenzfähige Asienmeister verlor am Freitag trotz einer kleinen Leistungssteigerung auch sein zweites Gruppenspiel gegen den Senegal 1:3 (0:1). Weil die Niederlande am Abend 1:1 gegen Ecuador spielte, haben die Gastgeber keine Chance mehr aufs Weiterkommen in Gruppe A. Zum zweiten Mal nach WM-Ausrichter Südafrika (2010) verpasst es das Gastgeberland die Vorrunde zu überstehen

Senegal zurück im Kampf ums Achtelfinale

Bolaye Dia (41. Minute), Famara Diedhiou (48.) und Bamba Dieng (84.) nutzten die vielen Fehler Katars vor 41 797 Zuschauern eiskalt aus und brachten den durch die Verletzung von Bayern-Stürmerstar Sadio Mané so geschwächten Afrikameister im Kampf um das Achtelfinal-Ticket wieder zurück ins Geschäft.

Viele Plätze bleiben leer

Dazu passte auch die maue WM-Begeisterung bei den Katarern: Insgesamt nur 41.797 Zuschauer kamen zur Partie - viele Plätze im Stadion blieben leer. 

Inhalt wird geladen
Auch interessant
Auch interessant
    "Du geile Sau": Thomas Müller feiert Niclas Füllkrug nach WM-Spiel

Die Einwechslung von Niclas Füllkrug sorgte für Erleichterung bei Fußball-Fans.…

    Kanada scheidet vorzeitig aus Marokko und Costa Rica gewinnen

Mitfavorit Belgien muss bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar um den Einzug…

    Nullnummer gegen die USA England noch nicht im WM-Achtelfinale

Mitfavorit England hat sich bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar nicht…

nach oben